Stadtbücherei Kinderhaus
Helleres und angenehmes Licht

Münster-Kinderhaus -

Durch die energetische Sanierung des Bürgerhauses hat die Stadtbücherei gewonnen.

Donnerstag, 07.11.2019, 18:16 Uhr
Die energetische Sanierung des Bürgerhauses hat zu Verbesserungen auch in der Stadtbücherei geführt. Deren Leiter, Dietmar Wördenweber, freut sich insbesondere über die angenehme Beleuchtung.
Die energetische Sanierung des Bürgerhauses hat zu Verbesserungen auch in der Stadtbücherei geführt. Deren Leiter, Dietmar Wördenweber, freut sich insbesondere über die angenehme Beleuchtung. Foto: kaj

Eine Woche war die Kinderhauser Stadtbücherei im Bürgerhaus geschlossen. Eine Woche, in der sich Einiges zum Vorteil verändert hat.

Im Rahmen der energetischen Sanierung des Bürgerhauses hat die Bücherei neue, dreifachverglaste Dachfenster erhalten. Sie lassen auch gleich etwas mehr Licht durch als die alten Fenster, von denen einige schon etwas beschlagen waren.

Büchereileiter Dietmar Wördenweber freut sich auch darüber, dass die Beleuchtung der Räume nun viel heller geworden ist. Die alten Lampen wurden ausgetauscht und durch neue LED-Leuchten ersetzt. Besucher der Kinderhauser Stadtbücherei nehmen das sofort war: Es ist ein sehr angenehmes Licht in den Räumen.

Und dann gibt es noch eine Verbesserung für Rollstuhlfahrer: Für sie wurde ein Schalter an gebracht, mit dem sich die Tür zur Kinderhauser Stadtbücherei öffnen lässt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7049092?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Polizei sucht auffälligen VW Polo
Das Foto zeigt das mutmaßliche Fluchtfahrzeug.    
Nachrichten-Ticker