Kooperation
Start der Zusammenarbeit

Münster-Kinderhaus -

Die Zusammenarbeit der Pfarreien St. Franziskus und St. Marien und St. Josef hat am Montag begonnen.

Montag, 25.11.2019, 19:00 Uhr
Mit einem Frühstück nahmen die hauptlichen Mitarbeiter von St. Franziskus sowie von St. Marien und St. Josef am Montag ihre Zusammenarbeit auf.
Mit einem Frühstück nahmen die hauptlichen Mitarbeiter von St. Franziskus sowie von St. Marien und St. Josef am Montag ihre Zusammenarbeit auf. Foto: Katrin Jünemann

Die Zusammenarbeit von St. Marien und St. Josef mit St. Franziskus hat am Montag begonnen. Seit dem 25. November ist Ulrich Messing nun Pfarrverwalter der Pfarrei St. Franziskus.

Die hauptamtlichen Mitarbeiter der Gemeinden und des Bistums – darunter die Sekretärinnen, die Küsterinnen, die Kirchenmusikerinnen sowie Teile des Seelsorgeteams – starteten ihre Zusammenarbeit mit einem Frühstück im Kinderhauser Pfarrzen­trum St. Josef.

Als Seelsorger für beide Pfarreien zuständig sind Pastoralreferentin Mareike Dörenkamp, Pfarrer Alexandru Dragos, Max Dreckmann (pastoraler Mitarbeiter), Subsidiar Hendrik Drüing, Pfarrer Dr. Hyginus Eke, Pastoralreferent Martin Grünert, Pastoralreferentin Myriam Höping, Dr. Norbert Köster (Priester zur Aushilfe), Pastoralreferentin Lisa Kühn, Pfarrer Jan Magunski, Pfarrverwalter Ulrich Messing, Pastoralreferent Andreas Rehm und Pastoralassistentin Marion Tumbrink.,

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7089838?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Per Busballett zum Weihnachtsmarkt
Dicht an dicht stehen die Reisebusse, die die Weihnachtsmarktgäste nach Münster gebracht haben, am Samstagmittag auf dem Parkplatz vor dem Schloss.
Nachrichten-Ticker