Kameradschaft setzt auf Kontinuität
Wiederwahl für Jochen Launer

Münster-Kinderhaus -

Bei ihren Vorstandswahlen setzte die Kameradschaft Kinderhaus auf bewährtes Personal.

Sonntag, 19.01.2020, 18:00 Uhr
Vorsitzender Jochen Launer (4.v.l.) und der Vorstand der Kameradschaft Kinderhaus haben für 2020 ein umfangreiches Jahresprogramm vorgelegt.
Vorsitzender Jochen Launer (4.v.l.) und der Vorstand der Kameradschaft Kinderhaus haben für 2020 ein umfangreiches Jahresprogramm vorgelegt. Foto: Siegmund Natschke

Jochen Launer bleibt der erste Vorsitzende der Kameradschaft Kinderhaus. Die Mitglieder wählten ihn im St.-Josef-Pfarrzentrum einstimmig, und so wird Launer also weitere drei Jahre die Geschicke der Kameradschaft leiten. Weitere Personalien: Auch der erste Kassierer Helmut Spiekermann ist in seinem Amt bestätigt worden. Er ist bereits seit 25 Jahren für die Finanzen verantwortlich.

„Mal ist es schwierig, mal ist es gut“, meinte Jochen Launer über sein Amt. Neben allem Positivem gibt es eine Sorge, die auch andere Kameradschaften umtreibt: „Wir kämpfen um Mitglieder.“ Derzeit sind es 50. Keine schlechte Zahl, aber: „Wir haben in diesem Jahr keine Neumitglieder.“

Dabei engagieren sich die Kameraden und legen Jahr für Jahr ein umfangreiches Programm vor. So auch 2020. Eine Neuerung: Die Kameradschaft Kinderhaus beteiligt sich am Holocaust-Gedenktag und wird am Mahnmal der Opfern gedenken (Beginn: 11 Uhr). Dieter Opzondek hält eine Ansprache.

Weitere Termine: Am 11. Februar findet das Vereinspokalschießen im St.-Josef-Pfarrzentrum statt. Am 2. Mai trifft sich die Kameradschaft zum Spargelessen, und am 13. Juni gibt es den Kameradschaftsabend mit Grillen bei der Familien Spiekermann.

Die Kameradschaft Kinderhaus beteiligt sich auch am Königsball der drei Schützenvereine am 20. Juni im Bürgerhaus und feiert am 22. August ihr eigenes Schützenfest im Vosskotten. Am 1. September gibt es das Ludwig-Schwarz-Pokalschießen im Pfarrzentrum, am 15. November beteiligt sich die Kameradschaft am Volkstrauertag. Die nächste Jahreshauptversammlung ist am 15. Januar 2021 im Pfarrzentrum St. Josef.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7204422?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Verdacht auf Blindgänger am Domplatz
Mögliche Evakuierung am 28. Februar: Verdacht auf Blindgänger am Domplatz
Nachrichten-Ticker