Coronavirus
Kap.8: Absagen und neue Termine

Münster-Kinderhaus -

Wegen des Coronavirus werden im Kap.8 im Bürgerhaus vorsorglich Termine abgesagt und verschoben.

Donnerstag, 12.03.2020, 18:08 Uhr
Der Kreativmarkt am 29. März fällt aus
Der Kreativmarkt am 29. März fällt aus Foto: Kap.8 Bürgerhaus

Wegen des Coronavirus werden im Kap.8 im Bürgerhaus vorsorglich Termine abgesagt und verschoben. Der Auftritt von Ingo Appelt (13. März) wird auf den 16. September verschoben. Der Auftritt von Rüdiger Hoffmann (14. März) wird auf den 27. Oktober verschoben. Bei beiden Veranstaltungen behalten die Karten ihre Gültigkeit, so das Kap.8.

Das Konzert von Frank Muschalle (15. März) ist abgesagt: Ein neuer Termin ist am 4. September. Am 18. März fällt das „Fröhliche Singen“ aus, ebenso das Marktcafé am 19. März.

Das persische Neujahrsfest (20. März) wird verschoben, ein neuer Termin steht noch nicht fest. Der Auftritt von Tahnee (21. März) wird auf den 10. November verschoben, die Karten behalten ihre Gültigkeit, so das Kap.8.

Der Auftritt des Springmaustheaters (22. März) wird auf den 11. Oktober verschoben, die Karten behalten ihre Gültigkeit, heißt es weiter. Abgesagt ist der Kreativmarkt am 29. März.

Die Änderungen seien in enger Abstimmung mit den Veranstaltern und auf der Basis des Erlasses des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales zur Durchführung von Großveranstaltungen ab dem 10. März und der Handlungsempfehlungen der Stadt Münster zur Risikoeinschätzung von Veranstaltungen erfolgt, so die Mitteilung des Kap.8.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7324603?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Nachrichten-Ticker