Pfarrer Messing: „Mit den Menschen verbunden bleiben“
Lokale Seelsorge geht online

Münster-Nord -

In einem Onlineformat bieten die Pfarreien St. Franziskus (Coerde und Rumphorst) sowie St. Marien und St. Josef (Kinderhaus und Sprakel) ab nächster Woche verschiedene Formen von Impulsen, Katechesen und Kurzpredigten über die Fastenzeit und die Kar- und Ostertage an.

Montag, 23.03.2020, 18:38 Uhr aktualisiert: 23.03.2020, 18:42 Uhr
Pfarrer Ulrich Messing lädt ein, sich über das neue Onlineformat zu informieren.
Pfarrer Ulrich Messing lädt ein, sich über das neue Onlineformat zu informieren. Foto: rkr

Ab der kommenden Woche bieten die Pfarreien St. Franziskus (Coerde und Rumphorst) sowie St. Marien und St. Josef (Kinderhaus und Sprakel) in einem Onlineformat verschiedene Formen von Impulsen, Katechesen und Kurzpredigten über die Fastenzeit und die Kar- und Ostertage an.

Pfarrer Ulrich Messing schreibt dazu: „Solche Angebote gibt es momentan viele, aber in diesen Zeiten ist es für uns besonders wichtig, dass unsere lokale Seelsorge nicht zum Erliegen kommt und wir mit den Menschen in unseren Gemeinden verbunden bleiben.“

Interessierte können sich ab nächster Woche über diese Angebote auf den Homepages der Pfarreien informieren, so die Pressemitteilung weiter.

Zu finden sind die Angebote für St. Franziskus unter www.sankt-franziskus- muenster.de.

Die Angebote für St. Marien und St. Josef finden sich unter www.st-marien-und-st-josef.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7340265?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Nachrichten-Ticker