„Kunst am Rand“ beginnt am 7. Juni ohne offizielle Eröffnung
Kinderhaus wird künstlerisch

Münster-Kinderhaus -

„Kunst am Rand“ verwandelt Kinderhaus. Bis September erschließt sich Kunst unterwegs, beim Spazierengehen oder beim Radfahren. Los geht es am 7. Juni. Von Katrin Jünemann
Freitag, 29.05.2020, 18:46 Uhr
Veröffentlicht: Freitag, 29.05.2020, 18:46 Uhr
Yoana Tusharova (MS), bitte nehmen sie Platz: drei weiße Theaterstühle in der Natur – an der Waldschule (Entwurfsmontage)
Yoana Tusharova (MS), bitte nehmen sie Platz: drei weiße Theaterstühle in der Natur – an der Waldschule (Entwurfsmontage) Foto: Kunst am Rand 2020
Die Vorbereitungen für „Kunst am Rand“ beginnen. Wer im grünen Kinderhaus unterwegs ist, wird die ersten Vorzeichen entdecken. Und wohl auch einige Künstler treffen, die schon mal die Lage peilen.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7429352?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Nachrichten-Ticker