Jugendzentrum lädt ein
Wuddi: Digitaler Parcours für Teens

Münster-Kinderhaus -

Jugendliche von zwölf bis 16 Jahren sind am 22. August zum „Digitalen Orientierungsparcours“ im Wuddi eingeladen.

Mittwoch, 12.08.2020, 18:24 Uhr
Jugendliche von zwölf bis 16 Jahren sind am 22. August zur Veranstaltung „Digitaler Parcours“ eingeladen.
Jugendliche von zwölf bis 16 Jahren sind am 22. August zur Veranstaltung „Digitaler Parcours“ eingeladen. Foto: eb

Der Der „Digitale Orientierungsparcours“ im Wuddi im Bürgerhaus richtet sich an Jugendliche von zwölf bis 16 Jahren. Der Parcours startet am 22. August um 10 Uhr. Das Projekt ist eine Kooperation mit „Kultur trifft Digital“ und wird von einer medialen Fachkraft begleitet, heißt es in einer städtischen Pressemitteilung. Beim „Digitalen Sound“ wird mit Tablets Musik gemacht: Eine kleine Band mit Gitarre, Schlagzeug und Mikrofon werde gegründet. Oder es werde mit selbst aufgenommenen Geräuschen experimentiert. An der Station „Digitale Technik“ wird ein Laptop oder Smartphone auseinandergebaut, um zu erfahren, wie diese Technik genau funktioniert. Die „Digitale Sprache“ verwendet keine Wörter, sondern Befehle. Mit diesen Befehlen erschaffen die Kinder und Jugendlichen eigene Werke, die zum Beispiel in verschiedenen Farben leuchten oder Botschaften senden. In der „Digitalen Realität“ entstehen eigene Welten mit kleinen Spielen, einer digitalen Ausstellung oder einem Film. So kann man sich Wünsche erfüllen: wie zum Beispiel den, einmal fliegen zu können. Aus den Ergebnissen dieses „Orientierungsparcours“ können die Jugendlichen eine eigene Projektidee entwickeln, die in einem weiteren Workshop, vom 12. bis zum 16. Oktober, umgesetzt werden kann. Anmeldung unter  492 58 20 oder im Jugendcafé: montags bis donnerstags von 15.30 bis 20.30 Uhr, freitags von 16 bis 21 Uhr sowie sonntags von 15 bis 18 Uhr.

 

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7532145?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Nachrichten-Ticker