„Offensive Kinderhaus“ bittet Bürger um ein Votum
Neue Schilder zur Begrüßung

Münster-Kinderhaus -

Die Kinderhauser sollen mitentscheiden, welches Kinderhaus-Schild künftig Besucher des Stadtteils begrüßt. Zwei stellt die „Offensive Kinderhaus“ zur Auswahl: eines mit einer Umrandung in Regenbogen-Farben, das andere analog zum offiziellen Schild der Stadt Münster in Gelb mit schwarzer Schrift. Von Katrin Jünemann
Donnerstag, 13.08.2020, 05:11 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 13.08.2020, 05:11 Uhr
Stellen die neuen Kinderhaus-Schilder zur Wahl (v.l.): Karl Heinz Knubel, Jochen Temme und Berthold Ostlinning.
Stellen die neuen Kinderhaus-Schilder zur Wahl (v.l.): Karl Heinz Knubel, Jochen Temme und Berthold Ostlinning. Foto: Katrin Jünemann
Die „Offensive Kinderhaus“ legt noch einmal nach: Es soll neue Begrüßungsschilder für Kinderhaus an den zen­tralen Zufahrtsstraßen des Stadtteils geben.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7532147?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Nachrichten-Ticker