Kinderhaus
Autotür geöffnet: Pedelec-Fahrerin stürzt

Münster-Kinderhaus -

Als eine Pedelec-Fahrerin an einem stehenden Fahrzeug vorbeifuhr, öffnete der Beifahrer plötzlich die Autotür, berichtet die Polizei.

Dienstag, 13.10.2020, 18:04 Uhr
Eine plötzlich geöffnete Beifahrertür brachte eine Pedelecfahrerin zu Fall, berichtet die Polizei.
Eine plötzlich geöffnete Beifahrertür brachte eine Pedelecfahrerin zu Fall, berichtet die Polizei. Foto: Klaus Meyer

Eine 52-jährige Frau wurde am Montag gegen 16.10 Uhr bei einem Verkehrsunfall an der Brüningheide leicht verletzt. Die Münsteranerin war mit ihrem Pedelec auf dem Radweg zwischen Heidköttersweg und Killingstraße unterwegs. Als sie an einem stehenden Fahrzeug vorbeifuhr, öffnete der 47-jährige Beifahrer plötzlich die Autotür, berichtet die Polizei. Es kam es zum Zusammenstoß und die Radfahrerin fiel zu Boden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7630739?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Nachrichten-Ticker