Coerde
Solo in St. Josef

Münster-Kinderhaus -

Musiker bereichern die Gottesdienste der Gemeinden St. Franziskus sowie St. Marien und St. Josef.

Montag, 23.11.2020, 17:57 Uhr
In St. Josef spielte Maxia Wang auf der Bratsche Sonaten von Henry Eccles und Johann Sebastian Bach
In St. Josef spielte Maxia Wang auf der Bratsche Sonaten von Henry Eccles und Johann Sebastian Bach Foto: Hubertus Kost

Solo-selbstständige Musiker bereicherten am Wochenende sechs Gottesdienste in den katholischen Kirchen St. Norbert, St. Josef. St. Thomas Morus und St. Marien. Die Sänger und Instrumentalisten, die wegen der Corona-Pandemie kein Engagement haben, nahmen das Angebot der Kirchengemeinde St. Josef und St. Marien (Kinderhaus/Sprakel) wahr, in Gottesdiensten aufzutreten. In St. Josef spielte Maxia Wang auf der Bratsche Sonaten von Henry Eccles und Johann Sebastian Bach. Es war der erste Auftritt des Musikers in einer Kirche in diesem Jahr. Begleitet wurde er auf der Orgel von Kirchenmusikerin Sabrina Blüthmann, die die Auftritte koordiniert. Maxia Wang ist unter anderem im Kourion-Orchester engagiert, das zur Zeit nicht auftreten darf. Zu den Darbietungen der Solo-selbstständigen Musiker gab es bisher, so die Gemeinde, nur positive Reaktionen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7691464?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Nachrichten-Ticker