Unfall beim Abbiegen
75-jährige Fußgängerin schwer verletzt

Münster -

Fußgängerin schwer verletzt: Beim Abbiegen hat ein 70-jähriger Autofahrer eine Fußgängerin zu spät bemerkt. Die Frau wurde von dem Auto erfasst.

Dienstag, 26.01.2021, 11:00 Uhr
Unfall beim Abbiegen: 75-jährige Fußgängerin schwer verletzt
Foto: dpa (Symbolbild)

Eine 75-jährige Fußgängerin wurde am Montagnachmittag in Münster-Kinderhaus bei einem Abbiege-Unfall schwer verletzt. Das hat die Polizei am Dienstag mitgeteilt.

Ein 70-jähriger Autofahrer bog nach Angaben der Polizei um 15.55 Uhr bei Grün nach links vom Bröderichweg in die Regina-Protmann-Straße ab. Ersten Erkenntnissen zufolge bemerkte er die Fußgängerin zu spät, die ebenfalls bei Grün die Straße überquerte. Der Autofahrer erfasste die Frau mit dem Kotflügel seines Autos. Die 75-Jährige stürzte und wurde von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7784601?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F139%2F
Nachrichten-Ticker