Stadt ermuntert Bürger zur Gestaltung von Baumscheiben
Buntes Grün am Straßenrand

Münster-Mecklenbeck -

„Leuchtendes Grün ist die Visitenkarte eines Wohnviertels“, betont Claudia Hentschel. Die passionierte Hobby-Gärtnerin weiß nur zu gut, wovon sie spricht: Seit Mittwoch sorgt sie in städtischem Auftrag für die Pflege einer 7,5 Quadratmeter großen Baumscheibe an der Brockmannstraße 56.

Mittwoch, 09.07.2014, 23:07 Uhr

Mehr Grün in der Brockmannstraße: Patin Claudia Hentschel und Wolfram Goldbeck freuen sich über die „Musterbaumscheibe“.
Mehr Grün in der Brockmannstraße: Patin Claudia Hentschel und Wolfram Goldbeck freuen sich über die „Musterbaumscheibe“. Foto: tu

Baumscheiben bezeichnen im Amtsdeutsch bunt bepflanzte Erdflächen unter Baumkronen. Mittels derer möchte die Stadt die Bürgerschaft im Rahmen ihrer Kampagne „ Münster bekennt Farbe“ nach eigenem Bekunden zur Gestaltung von mehr Grün im öffentlichen Raum anregen. „In Mecklenbeck sind noch über 1000 Baumscheiben zu haben“, unterstrich Wolfram Goldbeck vom Grünflächenamt bei der offiziellen Vergabe der Pflegepatenschaft an die Mecklenbeckerin.

Als besonderes Zeichen der Wertschätzung ziert ein Danke-Schild die als „Musterbaumscheibe“ bezeichnete Fläche, die nun Nachahmern Impulse geben soll. Auf dem von städtischen Mitarbeitern angepflanzten Areal gedeihen Storchenschnabel, Prachtscharte, Phlox und Hosta schon prächtig – nicht zuletzt dank des üppigen Regens. Claudia Hentschel kennt ihre neue Aufgabe bestens. Sie versieht bereits die Pflege zweier weiterer Baumscheiben unmittelbar vor ihrer Haustür. „Buntes Grün am Straßenrand“, so das Duo unisono, „wertet das gesamte Viertel auf!“ Und bürgerschaftliche Grünpflege schaffe sogar neue Kontakte.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2594808?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F2572907%2F4848215%2F
"Hacker-Affäre": SPD und Grüne wollen Telefondaten
Christina Schulze Föcking (CDU).
Nachrichten-Ticker