Fußballcamp bei Wacker Mecklenbeck
Passspiel, Dribbling und Torschuss

Münster-Mecklenbeck -

Das runde Leder rollt: Viel Spaß haben die Nachwuchskicker, die in den Osterferien bei Wacker Mecklenbeck am Ball sind. Der Verein führt ein Fußballcamp für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren durch.

Mittwoch, 30.03.2016, 23:03 Uhr

Mit Spaß bei der Sache sind die Nachwuchskicker, die in den Osterferien am Fußballcamp von Wacker Mecklenbeck teilnehmen.
Mit Spaß bei der Sache sind die Nachwuchskicker, die in den Osterferien am Fußballcamp von Wacker Mecklenbeck teilnehmen. Foto: sch

Ganz im Zeichen des Fußballsports steht für 20 Jungen im Alter von sechs bis zehn Jahren die zweite Woche der Osterferien bei Wacker Mecklenbeck : Auf dem Vereinsgelände an der Egelshove geht das Fußballferiencamp des Vereins über die Bühne.

Unter der Regie von Verena Muckermann , die bei Wacker ihr Freiwilliges Soziales Jahr absolviert, sowie von Noemi Hutter und Jonathan Scheuer können sich die Nachwuchskicker nach Herzenslust im Spiel mit der runden Lederkugel austoben. Gekickt und trainiert wird sowohl in der Vereinshalle als auch auf dem Außengelände. „Wir haben jeden Tag einen anderen Schwerpunkt“, erläutert Verena Muckermann. Am ersten Tag standen Kennenlernspiele auf dem Programm. Es folgten gezieltes Training im Dribbling, im Passspiel und im Torschuss.

Obendrein kommt auch die Theorie nicht zu kurz: Unter anderem wird in Gesprächsrunden über Themen wie Teamgeist und Fairplay diskutiert. Das fänden auch die Eltern ganz gut, erläuterte Verena Muckermann. Ein gemeinsames Mittagessen gehört beim jeweils von 10 bis 16 Uhr stattfindenden Fußballcamp ebenfalls zum Programm. Am Freitag können die Nachwuchskicker als krönenden Abschluss ihres Camps das Spielabzeichen „Westfalenpferdchen“ des Fußball- und Leichtathletik-Verbands erwerben.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3900777?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F4848184%2F4848193%2F
Kampf gegen Plastikfolie und Einwegbecher
Einwegverpackungen sollen reduziert werden.
Nachrichten-Ticker