„Älter werden in Mecklenbeck“
Allerlei Infos für Senioren

Münster-MEcklenbeck -

Angebote für ältere Mitbürger sollen jetzt in Mecklenbeck zusammengetragen werden: Eine Info-Broschüre für Senioren ist geplant.

Montag, 18.04.2016, 18:04 Uhr

Hofft auf viele Beiträge für die neue Senioren-Broschüre: der Arbeitskreis „Älter werden in Mecklenbeck“.
Hofft auf viele Beiträge für die neue Senioren-Broschüre: der Arbeitskreis „Älter werden in Mecklenbeck“.

Der Arbeitskreis „Älter werden in Mecklenbeck “ bereitet derzeit die Veröffentlichung einer Informationsbroschüre für ältere Menschen im münsterischen Stadtteil vor. Darin sollen möglichst viele Angebote speziell für ältere Menschen vor Ort aufgeführt werden. Die dafür notwendigen Infos werden jetzt zusammengetragen.

Von Freizeitmöglichkeiten, Orten der Begegnung für ältere Menschen, gesundheitlichen Angeboten für Seniorinnen und Senioren sowie sonstigen Angeboten sind alle Beiträge willkommen. Aufgefordert sind laut einer Mitteilung des Caritasverbands der Stadt Münster nun alle Organisatoren von Angeboten und Veranstaltungen für ältere Menschen in Mecklenbeck, hauptamtlich oder ehrenamtlich, die Interesse an einer Veröffentlichung ihres Angebots haben, sich zu melden. Dafür steht bis zum 25. April Theresa Neunes vom Caritasverband zur Verfügung. Sie ist unter ✆ 53 00 93 28 oder per E-Mail (Theresa.Neunes@caritas-ms.de) zu erreichen.

Die geplante Broschüre soll nach der Fertigstellung den Senioren des Stadtteils kostenlos zur Verfügung gestellt werden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3941054?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F4848184%2F4848193%2F
Stadt prüft nach Abbruch Konsequenzen
Das Haus Oststraße 21 (links) ist inzwischen teilweise abgerissen. Die Stadt hat daraufhin die Abrissbaustelle versiegelt.
Nachrichten-Ticker