Tennisabteilung Wacker Mecklenbeck
Aufnahmegebühren werden abgeschafft

Münster-Mecklenbeck -

Frischer Wind weht in der Tennisabteilung von Wacker Mecklenbeck: Es gibt verstärkt „Schnuppertrainings“, und zudem werden die Aufnahmegebühren komplett abgeschafft.

Montag, 09.05.2016, 19:05 Uhr

Beste Stimmung herrschte beim traditionellen Schleifchenturnier zum Saisonauftakt der Tennisabteilung von Wacker Mecklenbeck.
Beste Stimmung herrschte beim traditionellen Schleifchenturnier zum Saisonauftakt der Tennisabteilung von Wacker Mecklenbeck.

Pünktlich zum Auftakt der Sommersaison hat die Tennisabteilung der DJK Wacker Mecklenbeck mit einer ganzen Reihe von neuen Aktivitäten und einer deutlichen Aufwertung ihres sportlichen Angebotes den Freiluftspielbetrieb gestartet.

Bei optimalen Wetterbedingungen und unter reger Beteiligung fand die offizielle Saisoneröffnung auf den acht Außenplätzen des Vereins statt. „Ein Highlight waren dabei mehrere Schnuppertrainings , die von der neuerdings für Wacker hauptamtlich tätigen Tennisschule Matthias Rambow durchgeführt wurden“, heißt es in einer Mitteilung der Tennisabteilung. Das Angebot richtete sich sowohl an Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene, die das Spiel mit den gelben Filzkugeln einmal unverbindlich kennenlernen wollten.

Die Nachfrage war sehr groß, und so mancher Nachwuchssportler konnte erstmals für das Tennisspiel begeistert werden. Angebote wie das Schnuppertraining sind nur ein Baustein der aktuellen Neuausrichtung des Vereins im Bereich des Kinder- und Erwachsenentrainings. Hinzu komme ein aktueller Beschluss der Mitgliederversammlung, Aufnahmegebühren vollständig abzuschaffen und die bereits sehr günstigen Vereinsbeiträge beizubehalten.

„Insgesamt weht mit dem Beginn der Sommersaison ein frischer Wind auf der Tennisanlage an der Egelshove“, heißt es in der Mitteilung weiter.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3993327?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F4848184%2F4848192%2F
Nachrichten-Ticker