Großturnier an der Egelshove
„Schmelter-Cup“ Nummer zwölf

Münster-Roxel -

Bei Wacker Mecklenbeck kommt der Fußball-Nachwuchs am 8. und 9. Juli auf seine Kosten: Rund 150 Mannschaften kicken mit beim großen Cup-Wettstreit der Junioren.

Mittwoch, 05.07.2017, 19:07 Uhr

Auch anno 2017 wird auf dem Wacker-Areal an der Egelshove wieder zum „Schmelter-Cup“ eingeladen.
Auch anno 2017 wird auf dem Wacker-Areal an der Egelshove wieder zum „Schmelter-Cup“ eingeladen. Foto: sch

Ganz im Zeichen des Juniorenfußballs steht das kommende Wochenende auf dem Sportgelände von Wacker Mecklenbeck an der Egelshove: Dort geht am Samstag und Sonntag (8./9. Juli) die mittlerweile zwölfte Auflage des „Schmelter-Cups“ über die Bühne. Rund 150 Mannschaften – angefangen von den Mikrokickern bis zu den U18-Junioren – gehen bei dem Turnier an den Start. Auch Mädchenteams sind vertreten.

An beiden Tagen wird jeweils ab 9.30 Uhr bis in den frühen Abend gekickt. Die Spiele der U18- und U17-Jungen sowie der U17-Mädchen werden erstmals auf dem Großfeld ausgetragen. Alle anderen Turnierspiele werden nach Angaben der Organisatoren wie auch in der Vorjahren weiterhin auf Kleinfeldflächen gespielt. Der „Schmelter-Cup“ zählt zu den größten Nachwuchsturnieren im Münsterland.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4986926?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F
Greta Thunberg vom „Time Magazine“ zur Person des Jahres gekürt
Klimaaktivistin: Greta Thunberg vom „Time Magazine“ zur Person des Jahres gekürt
Nachrichten-Ticker