Schienenersatzverkehr
Neue Schienen für Mecklenbeck

Münster-Mecklenbeck -

Kein Zug fährt mehr am ersten Ferienwochenende: Zwischen Mecklenbeck und Bösensell werden die Schienen erneuert. Betroffen sind die Linien RE 2 und RE 42.

Montag, 10.07.2017, 18:07 Uhr

Symbolbild
Symbolbild Foto: Günter Benning

Die Deutsche Bahn AG führt die Schienenerneuerung zwischen Mecklenbeck und Bösensell fort. Am Samstag (15. Juli) startet laut einer Pressemitteilung der Deutschen Bahn die zweite Bauphase. Ab 22.30 Uhr werden die Schienen von Bösensell nach Mecklenbeck erneuert. Die Bauphase wird bis 0.30 Uhr am Montag (17. Juli) dauern.

Die dritte Bauphase beginnt am 20. Juli um 23.55 Uhr. Gebaut wird bis zum 24. Juli um 4 Uhr. Dann werden die Schienen des Gegengleises von Mecklenbeck nach Bösensell erneuert.

Durch diese Arbeiten müssen die Streckengleise jeweils komplett gesperrt werden, heißt es in der Mitteilung weiter. Dadurch ergeben sich einige Fahrplanänderungen:

Während der Bauphase von Samstag (15. Juli) bis Montag (17. Juli) fallen die Züge der Linien RE 2 und RE 42 zwischen Münster und Bösensell in beiden Richtungen aus und werden durch Busse im Schienenersatzverkehr (SEV) ersetzt. Ab Münster fahren die Busse in Richtung Bösensell bereits zwischen 27 und 30 Minuten früher ab als die Züge. In Bösensell besteht Anschluss an die abfahrenden Züge in Richtung Essen. In Münster kommen die Busse des SEV 30 Minuten später an.

In der Zeit vom 20. bis zum 24. Juli fallen die Linien RE 2 und RE 42 zwischen Münster und Nottuln-Appelhülsen in beiden Richtungen aus. Auch dort werden Busse eingesetzt. Ab Münster fahren die Busse in Richtung Nottuln bereits 37 Minuten früher ab als die Züge. In Nottuln-Appelhülsen besteht Anschluss an die abfahrenden Züge in Richtung Essen. In Münster kommen die Busse des SEV bis zu 45 Minuten später an.

Die Reisenden werden mit entsprechenden Ansagen sowie Aushängen an den Bahnhöfen über das Ersatzkonzept informiert, heißt es. Die Fahrplanänderungen sind in den Online-Auskunftssystemen enthalten. Außerdem sind sie im Internet und über die App „DB Bauarbeiten“ abrufbar.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5001314?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F
Unterkunft für verarmte EU-Bürger geplant
Entscheidung im Rat: Unterkunft für verarmte EU-Bürger geplant
Nachrichten-Ticker