SPD-Ortsverein Mecklenbeck
Spaß mit den Sozialdemokraten

Münster-Mecklenbeck -

Der Andrang war groß: 120 Teilnehmer mischten mit, als die SPD zum Doppelkopf-Turnier ins Bürgerzentrum Hof Hesselmann eingeladen hatte.

Mittwoch, 14.03.2018, 19:03 Uhr

Ratsfrau Marianne Koch (M.) lud zum traditionellen Doppelkopf-Turnier der SPD ins Bürgerzentrum Hof Hesselmann ein.
Ratsfrau Marianne Koch (M.) lud zum traditionellen Doppelkopf-Turnier der SPD ins Bürgerzentrum Hof Hesselmann ein. Foto: sn

Etliche Kartenspielfreunde machten sich auf den Weg. Ihr Ziel war das Doppelkopf-Turnier der SPD im Hof Hesselmann. „Die Teilnehmer brauchen keine Sozialdemokraten zu sein“, betonte die Organisatorin, Ratsfrau Marianne Koch. Das ließen sich offenbar viele nicht zweimal sagen: Ganze 120 Kartenspieler machten bei dem Turnier mit.

Eine enorme Steigerung zum Vorjahr: Damals hatte es nur 56 Teilnehmer gegeben. „Wir haben auf Facebook Werbung gemacht“, erklärte Koch, und auch Hinweisplakate hat es im Stadtteil gegeben. Mit Erfolg: Voll wurde es im Hof Hesselmann.

„Ich selbst habe an jedem zweiten Wochenende an einem Turnier teilgenommen, bevor ich Ratsfrau wurde“, sagte Marianne Koch. Ob Anfänger oder Profi, jeder war willkommen. Bis spät in den Abend wurden „die Karten gekloppt“, Zeit für manches Gespräch gab es auch. „Wir wollen zeigen, dass man mit Sozialdemokraten auch Spaß haben kann“, so Koch. Einer Neuauflage im nächsten Jahr steht wohl nichts im Weg.

Anzeige
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5591520?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F
Ein Zoo-Künstler unter Geiern
Prof. Ulrich Martini unter Geiern: Mit den lebensgroßen Nachbildungen der Aasfresser hat der frühere Fachhochschul-Dozent den Eingangsbereich zum Geier-Restaurant an der Großvogelvoliere des Allwetterzoos originell gestaltet.
Nachrichten-Ticker