Musikschul-Band in Aktion
Anspruchsvolle Jazz-Klänge

Münster-Mecklenbeck -

Sommerliche Melodien der jazzigen Art wurden im Bürgerzentrum Hof Hesselmann zu Gehör gebracht: Die Band „No Surrender“ der Musikschule Roxel gab ein Einblick in ihr Können.

Donnerstag, 05.07.2018, 11:50 Uhr

Sängerin Josefin Kieppe wusste beim Konzert im Hof Hesselmann mit ihren Beiträgen zu gefallen.
Sängerin Josefin Kieppe wusste beim Konzert im Hof Hesselmann mit ihren Beiträgen zu gefallen. Foto: Annegret Lingemann

Passend zum mustergültigen Sommerwetter gab es im Bürgerzentrum Hof Hesselmann mitreißende Klänge: Die Band „No Surrender“ der Roxeler Musikschule brachte dort ihr aktuelles Programm „Big Band – Summertime“ zu Gehör.

Dabei machten die 15 Musiker ihrem Namen alle Ehre. „No Surrender“ kapitulierte nämlich keinesfalls vor anspruchsvollem Jazz, sondern spielte unter der Leitung von Thomas Rothkegel ein bunt gemischtes Programm, das Einblick in die verschiedenen Genres dieser Musikrichtung gab. Auch rhythmisch schwierige Titel wie „Children of Sanchez“ (Chuck Mangione) mit Martin Thennissen am Flügelhorn oder „Down to the Nightclub“ (Tower of Power) wurden keineswegs ausgespart. Sängerin Josefin Kieppe gefiel mit dem Bill-Withers-Klassiker „Ain’t No Sunshine“. Arrangiert wurden gleich mehrere der dargebotenen Titel von Thomas Rothkegel.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5872479?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F
Der Münsteraner, der von Stauffenbergs Attentats-Plänen wusste
Zwischen 1940 und 1944 gehörte Paulus van Husen dem Oberkommando der Wehrmacht an.
Nachrichten-Ticker