Katholische Frauengemeinschaft St. Anna
Einstimmung auf die Festtage

Münster-Mecklenbeck -

Gemütlich und stimmungsvoll ging es zu beim traditionellen Adventsfrühstück der Mecklenbecker kfd-Frauen.

Freitag, 14.12.2018, 19:00 Uhr aktualisiert: 16.12.2018, 16:11 Uhr
Claudia Emonts-Gast und Diakon Klemens Knob unterhielten mit Gitarrenspiel und Vorlesen beim Adventsfrühstück der kfd St. Anna.  
Claudia Emonts-Gast und Diakon Klemens Knob unterhielten mit Gitarrenspiel und Vorlesen beim Adventsfrühstück der kfd St. Anna.   Foto: ann

Stimmungsvolle Atmosphäre lässt sich auch am Vormittag zaubern: Bei der Frauengemeinschaft St. Anna ist das Adventsfrühstück Tradition. Nach der Messe um 8.30 Uhr, gehalten von Pfarrer Martin Sinnhuber, trafen sich rund 60 Mecklenbeckerinnen im Gemeindesaal, um sich mit bekannten Advents- und Weihnachtsliedern auf die besinnliche Zeit einzustimmen.

Claudia Emonts-Gast begleitete die Lieder auf der Gitarre, und Diakon Klemens Knob trug verschiedene Texte rund um Sagen und Legenden vor. Ingrid Knob, Gabi Märtin und Petra Scholthaus hatten für das Ambiente und ein leckeres Buffet gesorgt. Die ansprechende adventliche Stimmung mit bester Möglichkeit zur Unterhaltung wird von den kfd-Mitgliedern geschätzt. Seit vielen Jahren wollen die meisten von ihnen diesen Vormittag nicht verpassen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6258289?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F
Sexueller Missbrauch: Anfangsverdacht gegen Reitlehrer
Anzeige wurde erstattet: Sexueller Missbrauch: Anfangsverdacht gegen Reitlehrer
Nachrichten-Ticker