Erfolg beim Boston-Marathon
Jetzt hat er die „Six Star“-Medaille

Münster-Mecklenbeck -

Dirk Keggenhoff hat es geschafft: Dank des erfolgreichen Starts beim Marathon im US-amerikanischen Boston hat er eine ganz besondere Auszeichnung errungen.

Dienstag, 16.04.2019, 18:26 Uhr
Dirk Keggenhoff mit den beiden in Boston errungenen Medaillen.
Dirk Keggenhoff mit den beiden in Boston errungenen Medaillen.

Dirk Keggenhof (47) hat´s geschafft: Der Mecklenbecker Laufsportler hat – wie berichtet – am Montag am traditionsreichen Marathon in der US-Metropole Boston teilgenommen und ihn erfolgreich gemeistert.

Dank des Zieleinlaufs nach 42,195 Kilometern wurde Keggenhoff nicht nur die Bostoner Finisher-Medaille 2019 sondern auch die begehrte „Six Star“-Medaille überreicht. Diese wird Laufsportlern zuteil, die die sechs größten Marathons der Welt – Berlin, London, New York, Boston, Chicago und Tokio – absolviert haben.

„Es war durchaus anstrengend: zu Beginn Regen und nasse Straßen, dann sonnig und warm, und auf den letzten zwei Kilometern schließlich peitschender Regen“, berichtet der Mecklenbecker per E-Mail aus Boston. Dennoch sei er mit neuer persönlicher Bestzeit von drei Stunden und 53 Minuten ins Ziel gekommen. Auch seine LSF-Vereinskollegen Jutta Homann und Frank Burghoff hätten erfolgreich gefinisht und sich ebenfalls die „Six Star“-Medaille gesichert.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6548599?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F
Apotheker beklagen „dramatische“ Lieferengpässe bei Medikamenten
Medikamentenmangel: Apotheker beklagen „dramatische“ Lieferengpässe bei Medikamenten
Nachrichten-Ticker