Jugendzentrum Paulushof
Lieblingsorte werden gesucht

Münster-Mecklenbeck -

Zusammen mit dem Verein sozial-integrativer Projekte lädt das Kinder- und Jugendzentrum Paulushof junge Leute aus Mecklenbeck in den Sommerferien zu einem Fotowettbewerb ein.

Mittwoch, 10.07.2019, 20:00 Uhr
Mit diesem Poster weisen die Organisatoren auf den Wettbewerb für Mecklenbecker Nachwuchsfotografen hin.
Mit diesem Poster weisen die Organisatoren auf den Wettbewerb für Mecklenbecker Nachwuchsfotografen hin.

Passend zur Sommerferienzeit veranstalten der Verein sozial-integrativer Projekte und das Kinder- und Jugendzentrum Paulushof einen Fotowettbewerb: Kinder und Jugendliche aus Mecklenbeck können sich daran beteiligen. Unter der Überschrift „Mein Mecklenbeck“ können die jungen Leute ihre Lieblingsorte im Stadtteil per Digitalkamera oder mit dem Handy fotografieren, dem Bild einen Titel geben und es per E-Mail (fotowettbewerb-mecklenbeck@web.de) einreichen.

„Es gibt tolle Preise zu gewinnen, und alle Bilder werden bei der Preisverleihung im Herbst öffentlich ausgestellt“, heißt es in einer Mitteilung der Organisatoren. Erster Preis ist ein Tablet-PC. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche aus dem Stadtteil Mecklenbeck im Alter bis zu 21 Jahren. Einsendeschluss für die Beiträge ist der 14. August. Weitere Informationen zum Fotowettbewerb gibt es im Jugendtreff Paulushof, im Internet auf der Seite vip-muenster.de sowie per Telefon von Jan Kessler ( ✆ 0171 / 20 505 62), Sozialpädagoge des Vereins sozial-integrativer Projekte.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6768178?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F
Roller-Flotte wächst: 150 neue E-Scooter für Münster
E-Scooter gehören in Münster seit einem Monat zum Stadtbild. Es wird erwartet, dass ihre Zahl noch deutlich steigt.
Nachrichten-Ticker