Bahnübergang Weseler Straße
Radweg soll beschrankt werden

Münster-Mecklenbeck -

Geht es nach den Vorstellungen der CDU in der Bezirksvertretung Münster-West, dann muss die „Risikostelle“ Bahnübergang Weseler Straße möglichst bald entschärft werden.

Donnerstag, 18.07.2019, 20:00 Uhr aktualisiert: 19.07.2019, 18:16 Uhr
Der Bahnübergang Weseler Straße: Da der dortige Radweg (l.) bei der Durchfahrt von Zügen nicht mit Schranken gesichert wird, kann es dort zu folgenschweren Unfällen kommen.
Der Bahnübergang Weseler Straße: Da der dortige Radweg (l.) bei der Durchfahrt von Zügen nicht mit Schranken gesichert wird, kann es dort zu folgenschweren Unfällen kommen. Foto: sch

Der jüngste Vorfall, bei dem – wie berichtet – eine 47-jährige Radfahrerin am Bahnübergang Weseler Straße von einem Zug erfasst und dabei schwer verletzt wurde, hat die CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung (BV) West zum zügigen Handeln motiviert: In einem Antrag an die Verwaltung macht sie sich dafür stark, dass der Übergang „auch für nicht motorisierte Verkehrsteilnehmer mit Schranken gesichert“ wird.

Im Antragsschreiben weisen die CDU-Politiker auf den Unfall vom 2. Juli hin sowie darauf, dass es im Hinblick auf eine bessere Sicherung der „Risikostelle“ seitens der Politik in den vergangenen Jahren mehrere Anträge gegeben habe. Die lokführerüberwachte Sicherungsanlage aus dem Jahr 1957 sei aus Sicht der christdemokratischen BV-Fraktion nicht mehr zeitgemäß.

Verwiesen wird im Antrag auf ein Schreiben der Stadtverwaltung aus dem Jahre 2008. In diesem wurde darauf hingewiesen, dass der Bahnübergang nicht umgebaut werden dürfe, da er Bestandsschutz genieße. Deshalb komme nur eine (von der Bahn abgelehnte) Kompletterneuerung in Betracht. Doch damit wollen die Christdemokraten sich nicht zufrieden geben: „Die Sicherstellung und der Wert von Gesundheit und Leben muss vor dem Bestandsschutz gelten“, stellen sie im Antrag an die Verwaltung klar.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6787534?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F
Nachrichten-Ticker