Fortschritt sichtbar
Unterführung Heroldstraße im Zeitplan

Münster-Mecklenbeck -

Sichtbar werden dieser Tage die Fortschritte bei den Arbeiten zur Bahnunterführung an der Heroldstraße in Mecklenbeck. Nun kann man erahnen, wie es dort künftig aussehen wird.

Donnerstag, 14.11.2019, 18:22 Uhr
Fortschritt sichtbar: Unterführung Heroldstraße im Zeitplan

Die zukünftige Bahnunterführung an der Heroldstraße in Mecklenbeck ist inzwischen deutlich zu erkennen. Der Aushub für die Einfahrt zur Unterführung ist auf der Nordseite schon abgeschlossen. Dort haben die Betonarbeiten für die „Trogsohle“ begonnen. Auf der Südseite der Bahn laufen Arbeiten an der Baugrubenwand des Unterführungs-Trogs, anschließend wird auch dort mit dem Bodenaushub begonnen. Alle Arbeiten an der Großbaustelle laufen planmäßig. Bis auf eine kurze Weihnachtspause soll auch im Winter durchgearbeitet werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7065979?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F
Erste Fahrt im verlängerten „Rhein-Haard-Express“
Haben gut lachen im RE2 (von links): MdL Burkhard Jasper, Minister Reinhold Hilbers, Minister Hendrik Wüst und DB-Konzernbevollmächtigter Werner Lübberink. Da wissen sie noch nicht, dass sie verspätet in Osnabrück eintreffen werden.
Nachrichten-Ticker