Polizei hofft auf Zeugen
Zwei Einbrüche in Mecklenbeck

Münster-Mecklenbeck -

Unbekannte Täter brachen am Waldweg und in der Straße Am Hof Schultmann in Wohnungen ein.

Dienstag, 07.01.2020, 18:26 Uhr

Gleich zweimal schlugen dreiste Einbrecher in den vergangenen Tagen in Mecklenbeck zu: Im Zeitraum zwischen dem 23. Dezember und dem 4. Januar drangen unbekannte Täter in eine Doppelhaushälfte am Waldweg ein. Die Einbrecher hebelten nach Polizeiangaben ein Fenster der Erdgeschosswohnung auf. Im Inneren durchsuchten sie sämtliche Räume und brachen eine Geldkassette auf. Die Täter entwendeten einen zweistelligen Geldbetrag und flüchteten unerkannt.

In der Straße Am Hof Schultmann hebelten Einbrecher zudem in der Zeit vom 29. Dezember bis 3. Januar die Terrassentür eines Mehrfamilienhauses auf, um in die Erdgeschosswohnung zu gelangen. Aus dem Arbeitszimmer erbeuteten die Täter einen Möbeltresor, in dem sich ein dreistelliger Geldbetrag und persönliche Dokumente befanden. Darüber hinaus entwendeten sie auch noch Uhren und Schmuck.

Die Polizei ( ✆ 0251 / 27 50) sucht Zeugen, die Angaben zu den Einbrüchen machen können.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7177277?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F
Nachrichten-Ticker