Karneval der St.-Anna-Narren in der Peter-Wust-Schule
„Hier ist Party in der Butze!“

Münster-Mecklenbeck -

Ein Riesenfest der ausgelassenen Narretei mit schwungvollen Darbietungen in Hülle und Fülle: Beim Karnevalsfest der St.-Anna-Narren kamen wohl alle Mitfeiernden voll auf ihre Kosten.

Sonntag, 23.02.2020, 18:43 Uhr aktualisiert: 24.02.2020, 11:53 Uhr
Das Stadtjugendprinzenpaar Lara I. und Jost I. brachte mitsamt der Jugendprinzengarde Stimmung in die „Butze“.
Das Stadtjugendprinzenpaar Lara I. und Jost I. brachte mitsamt der Jugendprinzengarde Stimmung in die „Butze“. Foto: sn

Das machte das Stadtjugendprinzenpaar glatt sprachlos: Der ganze Saal beim St.-Anna-Karneval sang ausgelassen Jubelhymnen auf Lara I. und Jost. I und wollte gar nicht mehr aufhören. „Heja, der Prinz“ hieß es da und natürlich „Heja, die Prinzessin“ und dann noch „So sehen Sieger aus“. „Das ist auch für uns der Höhepunkt“, meinte Lara I. , ehe sie und ihr Stadtjugendprinz erneut von ihrer Freude völlig überwältigt waren. „Die Mecklenbecker können Karneval und wie“, meinte Käpt‘n Tobias Eikel , der durch den turbulenten Abend führte, und auf den noch einige gewagte tänzerische Abenteuer warten sollten.

Der außergewöhnliche Abend fing schon beim Motto an: „Vom Neandertaler zum Steuerzahler“ hieß es da. Das sei für manche kein weiter Weg, unkten einige. Aber dahinter verbarg sich mehr: „Wir wollen auf einen Missstand hinweisen“, meinten Eickel und Andreas Koch vom neunköpfigen Organisationsteam, denn für Vereine werde sich steuerlich einiges ändern. Das führe auch dazu, dass zukünftig bei den Feiern der St.-Anna-Narren nicht mehr mit den beliebten „Käpt‘n-Talern“ bezahlt werden könne, sondern nur noch per Abreißkarte.

„Hier ist Party in der Butze!“

1/31
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Käpt´n Tobias Eikel inmitten der "Coerder Cometen" - ein unschlagbares Team.

    Foto: sn
  • Das Stadtjugendprinzenpaar Lara I. und Jost I. brachten mitsamt der Jugendprinzengarde Stimmung in die "Butze".

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Närrisches Treiben in allen Facetten war Trumpf beim großen Karnevalsfest 2020 der Mecklenbeck St.-Anna-Narren.

    Foto: sn
  • Käpt´n Tobias Eikel inmitten der "Coerder Cometen" - ein unschlagbares Team.

    Foto: sn
  • Das Stadtjugendprinzenpaar Lara I. und Jost I. brachten mitsamt der Jugendprinzengarde Stimmung in die "Butze".

    Foto: sn

So sieht der Protest von Karnevalisten aus: Es folgte ein flottes, mitreißendes Programm, das jeden Finanzbeamten aus den Schuhen gehauen hätte. Der Einmarsch erfolgte mit dem Spielmannszug St. Lamberti, dessen Mitglieder allesamt als Neandertaler verkleidet waren. Die Roxeler Funken zeigten auch in diesem Jahr schwindelerregende Hebefiguren. „Zugabe, Zugabe“-Rufe wurden sofort erfüllt.

Die Jugendprinzengarde marschierte ein, das Stadtjugendprinzenpaar und in ihrem Gefolge die „Blau-Gelben“ der KG ZiBoMo Wolbeck. Die Tänzerinnen aus Münsters Süden zeigten ihren schaurig-schönen Showtanz „Spielzug ins Jenseits“ mit Anlehnungen an die Kultserie „X Factor“ und das „Thriller“-Video von Michael Jackson.

„Hier ist Party in der Butze!“, rief der Käpt‘n als die Stimmung gar nicht mehr einzufangen war. Die „Coerder Cometen“ zogen ein, übrigens mit den beiden Mecklenbeckerinnen Sigrid Joch und Petra Andreß, und zeigten ihren Showtanz „Karneval der Welten“ – nicht ohne Eikel aufzufordern beim Tanzen mitzumachen. Der zierte sich ein wenig, war dann aber um so begeisterter bei der Sache: Riesen-Jubel im Saal.

Der neue Pastor Martin Sinnhuber stieg mitsamt Gitarre in die Bütt. Zu den Klängen von Marius-Müller Westernhagens Klassiker „Johnny Walker“ sang er die Hymne auf die Mecklenbecker Kirche: „Oh, St. Anna, Kirche aus Beton.“ Weiter im Text dann das Bekenntnis: „Anna, ich will hier nie mehr weg.“  

Es folgte die verrückt-sympathische Männer-Tanzgruppe „Wellenbrecher“ der Narrenzunft Aasee mit ihrer maritimen Darbietung „Egal, ob unter oder über Wasser – Hauptsache Spaß“. Auch dabei mischte sich der Käpt‘n wieder unter die Aktiven. Spät am Abend hatte sich dann noch Stadtprinz Thorsten II. samt Gefolge angesagt. Die Mecklenbecker hatten den Beweis erbracht: Den Karneval gab es schon bei den Neandertalern, und der war einfach spitze.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7287619?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F
Nachrichten-Ticker