Wacker Mecklenbeck lädt zum Training mit Parvin Kamp ein
Eine Stunde ohne Pause laufen können

Münster-Mecklenbeck -

Wer mit dem Joggen anfangen will, der ist ab 12. März im neuen Kursus von Wacker Mecklenbeck gut aufgehoben.

Freitag, 06.03.2020, 23:59 Uhr aktualisiert: 11.03.2020, 17:54 Uhr
Leitet den Kursus: Lauftrainerin Parvin Kamp (l.)
Leitet den Kursus: Lauftrainerin Parvin Kamp (l.) Foto: sn

Wer sich regelmäßig als Läufer in und um Mecklenbeck herum bewegen möchte und noch über keine Lauferfahrung verfügt, dem bietet Wacker Mecklenbeck einen Kursus an. Er startet am Donnerstag (12. März).

„In der Gruppe trainiert es sich sehr viel leichter, als sich allein auf den Weg zu machen. Es macht mehr Spaß, und die Teilnehmer motivieren sich gegenseitig. Ganz nebenbei verbessern sich Ausdauer und Fitness“, heißt es in einer Mitteilung des Sportvereins.

Übungsleiterin Parvin Kamp ist Marathonläuferin und hat eine Ausbildung zum Laufinstruktor absolviert. „Sie legt in der Kursusbegleitung großen Wert auf Laufstil und Atemtechnik, damit Probleme wie Seitenstiche und Atemnot gar nicht erst auftreten. Sie strebt eine individuelle Betreuung aller Teilnehmer an, indem sie nach den ersten Trainingseinheiten für jeden einen eigenen Trainingsplan erstellen möchte“, heißt es weiter. Ziel des Kurses ist es, eine Stunde ohne Pause laufen zu können.

Treffpunkt am Donnerstag um 17.15 Uhr ist die Wacker-Sportanlage an der Egelshove. Weitere Infos und Anmeldung unter 71 93 31 sowie unter djk-wacker.de.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7314277?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F
Nachrichten-Ticker