Wieder Besucher im Hof Hesselmann
Corona-Test im Bürgerzentrum

Münster-Mecklenbeck -

Die Türen des Mecklenbecker Bürgerzentrums öffnen sich wieder: Jung und Alt können sich dort dem Antigen-Schnelltest unterziehen.

Donnerstag, 01.04.2021, 21:34 Uhr aktualisiert: 01.04.2021, 21:40 Uhr
Freuen sich darüber, dass es im Bürgerzentrum Hof Hesselmann eine öffentliche Corona-Teststelle gibt (v.l.): Rembert Egbringhoff, Ulrike Seiters und Frank Bürgel.
Freuen sich darüber, dass es im Bürgerzentrum Hof Hesselmann eine öffentliche Corona-Teststelle gibt (v.l.): Rembert Egbringhoff, Ulrike Seiters und Frank Bürgel. Foto: sch

„Endlich wieder geöffnet!“ Dem Vorsitzenden-Duo des Bürgerzentrums Hof Hesselmann, Rembert Egbringhoff und Frank Bürgel , scheint als Hausherren in dieser Woche ein Stein vom Herzen gefallen zu sein: Nach coronabedingter Schließung gibt es endlich wieder Leben im Mecklenbecker Stadtteilzentrum.

Zwar finden nach wie vor keine Kurse, Kreistreffen oder sonstige Zusammenkünfte statt, doch aufgrund der Tatsache, dass im Hof Hesselmann seit Dienstag eine öffentliche Corona-Teststelle beheimatet ist, sind dort wieder Besucher zu verzeichnen. Verantwortlich dafür, dass sich Bürger im Hof testen lassen können ist, die Mecklenbecker Annen-Apotheke.

Chefin Ulrike Seiters und ihre Mitarbeiter bieten dort werktags vom 14 bis 17.30 Uhr sowie samstags von 9 bis 12.30 Uhr unter strikter Einhaltung der pandemiebedingten Hygienevorgaben den kostenfreien Antigen-Schnelltest an.

In den vergangenen Tagen hätten jeweils zwischen 30 und 38 Personen das Angebot wahrgenommen, sagt die Apothekerin: „Wir fangen erst langsam an.“ Gleichwohl rechnet sie damit, dass die Resonanz steigen wird. Zumal sie die Testzeiten nach Möglichkeit schon in der nächsten Woche verlängern möchte. Getestet wird in einem speziellen Zelt, das auf der Tenne des Bürgerzentrums aufgebaut wurde.

Als Bürgervereins-Chef Egbringhoff am vergangenen Samstag die Anfrage erhielt, ob der Hof Hesselmann Standort des Testzentrums werden könne, fackelte er nicht lange. Nach einem Gespräch am Sonntag gab er die Zusage. Und da alles andere zügig und bürokratisch geklärt werden konnte, konnten die Tester dann am Dienstag loslegen.

Testtermine können online (www.covisa.de), in der Annen-Apotheke sowie auch direkt vor Ort im Hof Hesselmann vereinbart werden.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7898146?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F140%2F
Nachrichten-Ticker