Di., 19.03.2019

Übung des Nienberger Löschzugs Möglichst nah an der Realität

Ein durch einen Unfall umgestürzten Pkw war ein Bestandteil des intensiven Übungstags.

Münster-Nienberge - Ein umgestürzter Pkw, ein in den Unfall involvierter Reisebus sowie zahlreiche „Verletzte“ vor Ort – dieses Szenario bot sich jetzt einigen Passanten am Festplatz an der Feldstiege.

Di., 19.03.2019

Running Dinner in Nienberge Schlemmen an vielen Stationen

Die Organisatorinnen Elisabeth Dieckmann und Gabi Schäfer hatten Grund zur Freude: Die Resonanz auf die neueste Auflage des „Running Dinners“ war enorm.

Münster-Nienberge - Beim „Running Dinner“ am Samstag war Überraschung das durchgehende Prinzip. „Zum elften Mal machen wir das schon“, sagte Elisabeth Dieckmann vom Arbeitskreis „Offene Gemeinde“ in St. Sebastian, die gemeinsam mit Gabi Schäfer das Koch-Event organisierte. Von Siegmund Natschke


Di., 19.03.2019

kfd Nienberge Ulla Fieber zieht sich zurück

Erfolg im Team: Ulla Fieber (untere Reihe, 2.v.l.) mit den neuen, ausgeschiedenen und weiter aktiven Frauen im kfd-Leitungsteam.

Münster-Nienberge - Wechsel bei der katholischen Frauengemeinschaft St. Sebastian Nienberge: Nach zehn Jahren als Teamsprecherin trat Ulla Fieber auf der Mitgliederversammlung für eine erneute Wahl nicht mehr an. Von Hubertus Kost


Do., 14.03.2019

Musikschule lud ins Kulturforum Für viele junge Talente hieß es wieder „Bühne frei“

Eine Rockserenade spielten (v.l.) Ece Nisa Ekici und Maya Meckmann bei „Bühne frei“ im Kulturforum. Begleitet wurden sie von Stefan Beck.

MÜNSTER-NIENBERGE - Sie haben das Lampenfieber genauso gemeistert wie schwierige Melodien. Und dann gab es Beifall.


Di., 12.03.2019

Andreas Riemann leitet Schützenbruderschaft St. Jacobi Sebastianer-König mit neuem Reich

Hubert Möllmann (vorne, 4.v.l. ) trat nicht mehr für das Amt des Vorsitzenden der St. Jacobi-Bruderschaft an. Andreas Riemann (vorne, 2.v.l.). ist der neue Mann an der Spitze des Vorstandes. Mit im Bild: weitere Vorstandsmitglieder.

MÜNSTER-NIENBERGE - Als König regiert er die eine Bruderschaft - und als Vorsitzender die andere. Von Siegmund Natschke


Mo., 11.03.2019

Plattdeutschen Laienspielschar Nienberge Geld allein macht nicht glücklich

Wahnsinns-Überraschung: Gisela Berger (Mitte) wird zur Quizsendung „Wer mit Millionär“ eingeladen

Münster-Nienberge - Die Premiere wurde zu einem vollen Erfolg: Turbulent geht es zu beim neuen Theaterstück der Nienberger Mundartschauspieler. „Wer wird Millionär?“ heißt die zentrale Frage. Von Hubertus Kost


So., 10.03.2019

Stadtteilentwicklung: Noch mal volles Haus Sorge um Verkehrssituation

Volles Haus im Kulturforum auch beim zweiten Informationsabend zur Stadtteilentwicklung in Nienberge. Und erneut gab es viele Anregungen.

Münster-Nienberge - Auch die zweite Infoveranstaltung zur Stadtteilentwicklung von Nienberge war sehr gut besucht. Von Hubertus Kost


Fr., 08.03.2019

Bauarbeiten auf der Altenberger Straße sind beendet Nach Monaten freie Bahn

Aufatmen nach fünf Monaten: Die Altenberger Straße in Nienberge ist nach der langen Bauphase wieder normal befahrbar

MÜNSTER-NIENBERGE - Es hat lange gedauert. Aber jetzt rollt der Verkehr wieder. Von Hubertus Kost


Mi., 06.03.2019

Konzert der Musikschule. Junge Musiker auf der Bühne

Konzert der Musikschule.: Junge Musiker auf der Bühne

MÜNSTER-NIENBERGE - Es wird klangvoll – und es dürfte Überraschungen geben.


Mi., 06.03.2019

Weiberfastnacht im „Wirtshaus zur Post“ Tolle Auftritte und über 100 Gäste

„Denn in Nienberge tanzt der Bär“ – und zwar bei der inzwischen vierten Weiberfastnacht des 1. Nienberger Karnevalvereins im „Wirtshaus zur Post“.

MÜNSTER-NIENBERGE - Es ging mal wieder so richtig rund. Von Hubertus Kost


Mi., 06.03.2019

Laienspielschar Nienberge zeigt am 8. März neues Stück Von Stullen und Millionären

Plakate und Flyer sind längst gedruckt und verteilt, Infos gibt es auch im Internet: Die Akteure des plattdeutschen Theaterstücks freuen sich auf die Premiere.

MÜNSTER-NIENBERGE - Noch wird geprobt. Aber darf wieder gelacht werden - auch wenn es ums Geld geht. Von Hubertus Kost


Fr., 01.03.2019

Supermarkt-Überfall in Nienberge Unbekannter bedrohte Angestellten mit Revolver

 

Münster-Nienberge - Mit einem Revolver hat ein vermummter Täter am Donnerstagabend am Von-Schonebeck-Ring in Nienberge einen Lebensmittelmarkt überfallen. Er konnte mit einer unbekannten Summe Bargeld flüchten.


Fr., 01.03.2019

Auftakt zur Erarbeitung eines Nienberger Entwicklungskonzepts 200 Teilnehmer und viele Ideen

Bei der Entwicklung ihres Stadtteils wollen viele Nienberger mitmachen. Im Kulturforum diskutierten sie die Grundlagen eines Stadtteilentwicklungskonzepts.

MÜNSTER-NIENBERGE - Viele, viele Nienberger kamen, um ihre Kritik am Ortsteil einzubringen – und ihr Lob. Von Hubertus Kost  


Mi., 27.02.2019

Am Harkingweg verteilt ein Unbekannter Lob für Gärten und Pflanzen Das Geheimnis der gelben Zettel

Jutta und Helmut Brockmann wurden am Harkingweg per Zettel für ihre Chinesische Wassertanne gelobt.

MÜNSTER-NIENBERGE - Wer mag denn da unsere Gärten? Das fragen sich Menschen im Norden Nienberges. An ihren Häusern klebten nämlich freundliche Zettel. Von Jan Schneider


Mo., 25.02.2019

Am Donnerstag wird gefeiert Weiberfastnacht in Nienberge

Die Organisatoren vom 1. Nienberger Karnevalsverein freuen sich schon auf „ihre“ Weiberfastnacht.

MÜNSTER-NIENBERGE - Zu Altweiber geht es im „Wirtshaus zur Post“ so richtig rund.


Mo., 25.02.2019

Bücherei St. Sebastian Erzählspaß mit neuen „Hörfiguren“

Christel Nettels (l.) und Mechtild Kost vom St.-Sebastian-Bücherei-Team stellen die neuen „Tonies“ vor.

MÜNSTER-NIENBERGE - In der Bücherei St. Sebastian gibt es jetzt sprechende Puppen.


Fr., 22.02.2019

Seniorenkarneval im Pfarrheim St. Sebastian Närrische Show mit Affen und Abba

Die Affen legten so richtig los: Die „Altenberger Berghüpfer“ zeigten beim Seniorenkarneval im Pfarrheim St. Sebastian ihren Showtanz „Zurück in die Wildnis“.

MÜNSTER-NIENBERGE - Von wegen gemütliche Nachmittagsvorstellung: Im Pfarrheim St. Sebastian ging beim Seniorenkarneval die Post ab. Von Siegmund Natschke


Mi., 20.02.2019

Seelsorger wechselt zur Gemeinde St. Joseph Pfarrer Dierkes nimmt Abschied

Pfarrer Dr. Hans-Werner Dierkes verlässt zum 30. Juni die Gemeinde Liebfrauen-Überwasser. Nach den Sommerferien wird er Pastor mit dem Titel „Pfarrer“ in der Gemeinde St. Joseph. Mit im Bild: Doris Hoeter (Gemeinde Liebfrauen-Überwasser).

MÜNSTER-WEST - Seit 21 Jahre wirkte er in Münster-West. Nun ändert sich alles. Von Jan Schneider


Di., 19.02.2019

3:1-Finalsieg gegen den 1. FC Gievenbeck Ü 32: SCN ist Stadtmeister

Großer Jubel: Die SCN-Kicker freuen sich über den Stadtmeistertitel in der Altersklasse Ü 32.

MÜNSTER-NIENBERGE - Sie haben gekämpft – und sie haben verdient gewonnen.


Di., 19.02.2019

Fahrbahn wird saniert Haus Uhlenkotten: bis Freitag Asphaltarbeiten

Bis Freitag gibt es Sperrungen wegen Straßenarbeiten im Gewerbegebiet Haus Uhlenkotten.

MÜNSTER-NIENBERGE - Im Gewerbegebiet Haus Uhlenkotten kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.


Mo., 18.02.2019

FDP-Ortsverband Münster-West Peter Koch-Tölken auf dem Führungsposten

Der neue Vorstand des FDP-Ortsverbands West (v.l.): Dr. Karin Obst (Beisitzerin), Harro Kentrup (Schatzmeister), Carola Möllemann-Appelhoff (Beisitzerin), Philip Rieger (stellvertretender Vorsitzender), Peter Koch-Tölken (Vorsitzender), Gast Markus Diekhoff, Johanna Henß (stellvertretende Vorsitzende) und Julius Buhr (Beisitzer). Es fehlen die beiden Beisitzer Hendrik Niebaum und Jonas Ehses.

Münster-West - Die FDP im Stadtbezirk West will ein schlagkräftiges junges Vorstandsteam aufbauen, um für künftige Aufgaben gerüstet zu sein. Den Vorsitz wird ein Roxeler übernehmen.


Mo., 18.02.2019

Kennenlern-Abend „Chamba“ sorgt für gute Laune

Die Band „Chamba“ sorgte für musikalische Stimmung im Kulturforum

Münster-Nienberge - Ein Kennenlern-Abend für alle: „Runter vom Sofa“ hieß es am Freitagabend im Kulturforum. Die Band „Chamba“ sorgte dabei für musikalische Stimmung.


Mo., 18.02.2019

Für aktiven Lärmschutz beim A1-Ausbau Letzte Ausfahrt: Klage vor Gericht

Ein Thema, das bewegt: Es war kaum noch ein Platz zu bekommen, als die Kläger über ihren Gang vor das Bundesverwaltungsgericht für mehr Lärmschutz in Nienberge informierten.

Münster-Nienberge - Nachdem alle Bemühungen für aktiven Lärmschutz beim Ausbau der A1 im Sand verlaufen sind, bleibt drei Nienbergern nun noch der Gang zum Bundesverwaltungsgericht. Darüber wollte das Trio bei einer Versammlung im „Wirtshaus zur Post“ informieren – auch über die nicht unerheblichen Kosten des Verfahrens. Von Claus Röttig


Fr., 15.02.2019

Auftakt zur Zukunftswerkstatt Bürger arbeiten an Stadtteilkonzept mit

Im Kulturforum findet die Auftaktveranstaltung zur „Zukunftswerkstatt“ für Nienberge statt.

Münster-Nienberge - Für Nienberge und Häger wird ab Ende Februar bis voraussichtlich Mitte Dezember unter dem Titel „Zukunftswerkstatt“ gemeinsam mit den Bürgern vor Ort ein Stadtteilentwicklungskonzept erarbeitet.


Di., 12.03.2019

Zeitunglesen als Vergnügen Klasse!-Projekt an der Annette-von-Droste-Hülshoff-Grundschule

Klasse!-Klassen: Die 4b mit Kathrin Feddermann und die 4a mit Cornelia Heinrichs haben Unterricht mit der Zeitung gemacht. Die 4b hat Rolf Zuckowskis „In der Weihnachtsbäckerei“ umgedichtet zu „In der Zeitungsdruckerei“. Wir haben darüber ein Video gedreht.

Münster-Nienberge - Wo kommen die Nachrichten her, wie füllt man eine Zeitungsseite und vor allem: wie arbeiten Reporter? Diese und andere Fragen hatten die Jungen und Mädchen der Nienberger Grundschule, die nun an unserem Zeitungsprojekt teilnahmen. Von Doerthe Rayen


1 - 25 von 394 Beiträgen

Das Wetter in Nienberge

Heute

16°C 4°C

Morgen

20°C 4°C

Übermorgen

14°C 3°C
In Zusammenarbeit mit