Do., 06.09.2018

Neues Stadion in Nienberge „Bauern-Arena“ aus 600 Strohballen

Die Teilnehmer des Münsterland-Giros passieren am 3.Oktober die „Bauern-Arena“, die am Mittwochabend feierlich ihrer Bestimmung übergeben wurde.

Münster-Nienberge - Aus dem Nichts zauberten die Nienberger Landwirte ein Fußball-Stadion auf einem sonst landwirtschaftlich genutzten Feld an der Steinfurter Straße in der Nähe zum Kreisverkehr. In der „Bauern-Arena“ kann man sogar richtig kicken. Von Kay Böckling

Mi., 05.09.2018

Übung dreier Löschzüge Einsatz unter realen Bedingungen

Bedingt durch den Rauch war ein Entkommen durch das Treppenhaus nicht möglich. Ergo erfolgte die Menschenrettung auch über das Dach.

Münster-Gievenbeck - Gemeinschaftsübung der Löschzüge Gievenbeck, Nienberge und Häger: Die Helfer arbeiten bei einem abendlichen Einsatz am Gievenbecker Fachwerk vorbildlich zusammen. Von Kay Böckling


Di., 04.09.2018

Ampel an der Hülshoffstraße übersehen? Verkehrsunfall fordert zwei Verletzte

Beide Fahrzeuge wurden schwer beschädigt.

Münster-Nienberge - Zwei Verletzte forderte ein Verkehrsunfall am Dienstagmittag in Nienberge auf der Hülshoffstraße. Laut Polizei übersah ein 62-jähriger Lastwagenfahrer, der von der B 54 kam, im Kreuzungsbereich vermutlich das Ampel-Rotlicht. Von Helmut Etzkorn


Mo., 03.09.2018

Rundfahrt und Sommerfest der CDU Zukunftswerkstatt noch dieses Jahr

Blick über den eigenen Stadtteil hinaus: Die CDU Nienberge auf Bustour durch Münsters Westen.

Münster-Nienberge - Die Zukunftswerkstatt für Nienberge wird noch in diesem Jahr an den Start gehen. Das haben CDU-Ratsherr Georg Fehlauer und der Vorsitzende der CDU-Ortsunion Nienberge, Meik Bruns, bei einer Informationsfahrt durch Münsters Westen angekündigt. Anlass dieser besondren Fahrt war das Sommerfest der örtlichen CDU. Von Hubertus Kost


Fr., 31.08.2018

Rock am Turm „Beatweltmeister“ sind mit dabei

Das Rock-am-Turm-Team plant schon die 16. Auflage des musikalischen Events. Los geht´s am kommenden Wochenende.

Münster-Nienberge - „Einmal im Jahr bringen wir Leben in die Bude“, sagt Simon Lütkenhaus, der vor nunmehr 16 Jahren die Idee zu „Rock am Turm“ hatte. Und: „Wir wollen jungen Bands eine Plattform geben“, meint Emanuel Pankalla, der inzwischen die Geschicke des Teams ehrenamtlicher Jugendlicher aus dem Stadtteil leitet. Von Siegmund Natschke


Do., 30.08.2018

Erster Schultag in Gievenbeck und Nienberge Der große Tag – auch für Eltern

Auf dem Schulhof der Michaelschule versammelten sich die Erstkläsler nach einem Gottesdienst, der in der Michael-Kirche gefeiert wurde.

Münster-West - Wer nun nervöser war – die neuen Grundschüler oder die Eltern – das war bei all dem Gewusel kaum mehr zu unterscheiden. Fest aber steht: Auch im Westen Münsters starteten (die meisten) i-Dötze bestens gelaunt in ihren ersten Schultag. Von Kay Böckling, Siegmund Natschke


So., 26.08.2018

Augustinus-Schützen Augustinus-Schützen feiern Majestäten

Die Augustiner ließen ihre Majestäten hochleben, allen voran das amtierende Königspaar Alexandra und Ralf Siegmund (Mitte).

Münster-Nienberge - Ralf Siegmund wurde zusammen mit seiner Königin Alexandra Siegmund feierlich auf dem Hof Häger proklamiert.


So., 26.08.2018

Kiepenkerlrennen im Waltruper Forst Schnell und ästhetisch unterwegs

Rennleiter Ralf Borgschulte mit „Ballymac Maloo“: Der Greyhound schaffte die 275 Meter in 16,79 Sekunden.

Münster-Nienberge - 130 Windhunde waren dieses Mal beim Kiepenkerlrennen dabei Von Siegmund Natschke


Sa., 25.08.2018

Die Frauengemeinschaft St. Sebastian begeht am 30. September ihr Jubiläum Seit 90 Jahren stark und fröhlich

Die kfd St. Sebastian war stets bei Pfarrfesten dabei. Im Jahr 1978 entstand dieses Bild, bei dem sich die Frauen zum Fest in historischen Kostümen zuprosteten.

MÜNSTER-NIENBERGE - Sie feiern gemeinsam und sie beten gemeinsam. Diese Frauen sind eine feste Größe in Nienberge. Von Siegmund Natschke


Fr., 24.08.2018

Maroder Baum im Lydia-Garten wird gefällt Rosskastanie muss weichen

Die 120 Jahre alte Rosskastanie im Garten des Lydia-Gemeindezentrums ist krank und muss gefällt werden.

 MÜNSTER-NIENBERGE - Er ist 120 Jahre alt und er ist krank. Bald kommen die Holzfäller.


Do., 23.08.2018

Überraschende Begegnung auf der Strecke Dresden - Köln Mit dem Rüschhaus unterwegs

Überraschende Begegnung auf der Strecke Dresden - Köln: Mit dem Rüschhaus unterwegs

Das sitzt man im Zug und langweilt sich. Ein Blick auf den Bildschirm im Wagen ändert das.


Mi., 22.08.2018

Mitten in Gievenbeck steht ein Relikt der Kabel-Kommunikation Zeitreise in der Telefonzelle

Der Hörer in Telekom-Magenta, der Apparat in solider Metall-Optik, zudem ein wenig Müll, welke Blätter und abblätternde Farbe, bei der das alte Post-Gelb durchschimmert: So präsentiert sie die Telefonzelle in Gievenbeck. Sie stinkt, aber sie funktioniert.

MÜNSTER-GIEVENBECK - Noch begegnen wir ihnen täglich. Aber ihre Zahl nimmt ständig ab. Sterben die Telefonzellen aus? Von Jan Schneider


Mi., 22.08.2018

Jugendliche aus Nienberge und Havixbeck sind zurück In Taizé Gemeinschaft erlebt

„Eine rundum schöne Woche“ verbrachten die Jugendlichen und ihre Betreuer bei der jetzt beendeten Fahrt nach Taizé. Sie trafen dort Menschen aus aller Welt.

MÜNSTER-NIENBERGE/ Havixbeck - Sie lernten eine neue Welt kennen und machten viele wichtige Erfahrungen.


Di., 21.08.2018

Die vierbeinigen Super-Renner kommen zurück Die Windhunde rennen wieder

Die Windhunde rasen am Samstag (25. August) wieder über die Strecke im Waltruper Forst.

MÜNSTER-NIENBERGE - Bald sausen sie los. Es geht um Preise - und um die Ehre.


Di., 21.08.2018

Fest des Schützenvereins St. Augustinus Ralf Siegmund ist der neue König

Ralf Siegmund hatte allen Grund zum Jubel: Er ist neuer König der Augustiner. Er nahm seine Ehefrau Alexandra (2.v.l.) zur Königin.

MÜNSTER-NIENBERGE - Schuss um Schuss wurde auf den Vogel abgefeuert. Aber er fiel erst, als ein Mann zum Gewehr griff, der ganz einfach nur beim Schießen mitmachte. Von Siegmund Natschke


So., 19.08.2018

60 Jahre Heimatverein Nienberge 1958 startete der Heimatverein Nienberge

Der Heimatverein Nienberge kann auf 60 Jahre zurückblicken: Josef Schulze Wermeling, Reinhold Klumpe, Werner Borgsmüller und Josef Rölver (v.l.) feierten mit rund 90 Gästen den runden Geburtstag.

Münster-Nienberge - Rund 90 Heimatfreunde feierten auf Hof Rölver das 60-jährige Bestehen des Heimatvereins Nienberge. Von Claus Röttig


Sa., 18.08.2018

Bald wird hier gekickt Neues Preußenstadion steht in Nienberge

Bald wird hier gekickt: Neues Preußenstadion steht in Nienberge

MÜNSTER-NIENBERGE - Findige Landwirte schufen Fakten: Sie bauten Münsters neues Stadion auf eine Wiese vor der Stadt.


Do., 16.08.2018

Erfolg für den Schützenverein St. Sebastian Andreas Riemann ist Bezirkskönig

Erfolg für den Schützenverein St. Sebastian: Andreas Riemann ist Bezirkskönig

MÜNSTER-NIENBERGE - Er hat gut gezielt und genau getroffen.


Di., 14.08.2018

SCN wartet auf Baugenehmigung für Erweiterung der Mehrzweckhalle „Der Anbau muss kommen“

Dort soll der Anbau hin: Astrid Markmann, erste Vorsitzende des SCN, und Manfred Wilhelmer, zweiter Vorsitzender, zeigen schon mal, wo die beiden neuen Räume an der Mehrzweckhalle des Vereins entstehen sollen.

MÜNSTER-NIENBERGE - Beim SCN muss es eigentlich ganz schnell gehen. Aber gerade jetzt wird den Sportlern eine Geduldsprobe abverlangt. Von Siegmund Natschke


So., 12.08.2018

Musikschule führt „Ali Baba“ auf Proben für märchenhaftes Musical

Gesangsprobe mit Komponist Jean-Claude Séférian am Klavier. Das war der Motivationsschub vor der Sommerpause.

Münster-Nienberge - Das Musical der Musikschule Nienberge ist jedes Jahr ein Highlight. In diesem Jahr soll es mit „Ali Baba“ orientalisch und märchenhaft werden. Die Proben laufen schon seit Februar. Von Hubertus Kost


Do., 09.08.2018

Tränken im Hegering-West aufgestellt Trinkwasser für die Wildtiere

Markus von Diepenbroick-Grüter (l.) und Uwe Elfering füllen eine Tränke in Häger auf.

Münster-Nienberge - Auch wenn erste Gewitter über dem Münsterland hereingebrochen sind, für die Natur bedeutet das wenig Erholung. Die Jäger im Hegering Münster-West versorgen die Tiere deshalb mit Trinkwasser. Von Anna Spliethoff


Di., 07.08.2018

Trockenheit trifft Landwirte schwer Bis zu 30 Prozent weniger Ertrag

Ortslandwirt Wilhelm Hüntrup hält Maiskolben von verschiedenen Feldern in den Händen.

Münster-Nienberge - Die Schweine im Stall von Wilhelm Hüntrup haben noch genügend zu Futter. Trotzdem wird der Landwirt die wochenlange Trockenheit zu spüren bekommen. Besonders schlecht steht es um den Mais. Von Anna Spliethoff


Di., 07.08.2018

Sanierung der Hallenser Straße Mit dem Trecker hinter der Asphaltfräse

Gemächlich schiebt sich die Fräse über die Hanseller Straße, die eine neue Asphaltdecke bekommt.

Münster-Nienberge - Kein Durchkommen mehr auf der Hallenser Straße – zumindest für den Pendelverkehr. Seit die Sanierung begonnen hat, wird nur für einige Landwirte mal eine Ausnahme gemacht. Die Asphaltarbeiten in Nienberge sollen Ende August abgeschlossen sein. Von Anna Spliethoff


Do., 02.08.2018

Leerstand in Nienberge befürchtet Reisebüro schließt in Kürze

Das Reisebüro an der Sebastianstraße wird schließen.

Münster-Nienberge - Droht ein weiterer Geschäfts-Leerstand im Zentrum Nienberges? Denkbar ist es, denn das Reisebüro „Global Travel Service“ an der Sebastian­straße (Ecke Kirmstraße) wird schließen. Von Kay Böckling


Mi., 01.08.2018

Kampfjets über Münsters Westen Lautstarke Euro-Fighter am Himmel sorgen für Verwunderung

Kampfflugzeuge der Bundeswehr dürfen in der gesamten Bundesrepublik zu Trainingszwecken eingesetzt werden, wie dieses Symbolbild zeigt.

Münster-Nienberge - In den 1970er-Jahren gehörten sie fast schon zur Tagesordnung. Wenn heute indes die sogenannten „Düsenjäger“ über die Ortschaften hinwegdonnern, sorgen sie schon für Erstaunen und werfen Fragen auf – erst Recht, sobald sich solche Flugeinsätze häufen. Von Kay Böckling


126 - 150 von 409 Beiträgen

Das Wetter in Nienberge

Heute

22°C 13°C

Morgen

26°C 10°C

Übermorgen

23°C 10°C
In Zusammenarbeit mit