MGV Cäcilia Nienberge ehrt im Gasthof „Zur Post“ langjährige Mitglieder
Auszeichnungen für verdiente Sänger

Münster-Nienberge -

Beim traditionellen Sängerfest des MGV Cäcilia werden stets die langjährigen Sangesbrüder des Nienberger Ensembles ausgezeichnet. Das war auch in diesem Jahr wieder der Fall.

Sonntag, 03.11.2013, 23:11 Uhr

Das neue Königspaar Peter und Simin Hinz (sitzend) stellte sich mit den Jubilaren und Geehrten des MGV Cäcilia Nienberge zum Erinnerungsschnappschuss auf.
Das neue Königspaar Peter und Simin Hinz (sitzend) stellte sich mit den Jubilaren und Geehrten des MGV Cäcilia Nienberge zum Erinnerungsschnappschuss auf. Foto: bll

Besondere Auszeichnungen für engagierte Sänger: Verdiente Ehrungen wurden beim traditionellen Sängerfest des MGV Cäcilia am Samstagabend im Gasthof „Zur Post“ den silbernen Chorjubilaren Alfred Bomert, Hubert Lenich und Dieter Leusing zuteil. „Ur-Nienberger“ Tönne Hakenes wurde für goldene 50 Jahre im Gesangsensemble geehrt. Josef Schoppmeier wiederum blickt ebenfalls auf eine lange Sängerkarriere zurück. Für sein Mitwirken in über acht verschiedenen Chören – sechs Jahrzehnte lang, davon 22 Jahre im MGV Cäcilia – durften auch für ihn Urkunde und Blumen nicht fehlen. Am Sonntag erhielten die Jubilare im Rathaus zudem die jeweilige Ehrennadel des Sängerverbands.

Feierlich proklamiert wurde beim Sängerfest das Königspaar des MGV, Peter und Simin Hinz. Auch ein humoristischer Jahresrückblick und diverse musikalische Leckerbissen durften bei der Zusammenkunft nicht fehlen. Chorleiter Michael Niepel habe nach gut einem Jahr mit dem MGV Cäcilia bereits viel erreicht, hieß es. Dafür wurde auch ihm ein Blumenstrauß zuteil.

Für die Nienberger Sänger geht es jetzt in die Festtagsvorbereitungen: Das Weihnachtskonzert am vierten Adventssonntag in der St.-Sebastian-Kirche steht bereits vor der Tür.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2014236?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F141%2F1758464%2F2134590%2F
Mehr Unfälle, aber weniger Schwerverletzte
Im vergangenen Jahr gab es in Münster mehr als 11 500 Verkehrsunfälle.
Nachrichten-Ticker