Sportfest der Grundschule
Kinder starten fit in die Ferien

Münster-Nienberge -

Fit in die Ferien: Auf dem Sportplatz des SC Nienberge an der Feldstiege stand jetzt das Sommersportfest der Grundschule Nienberge auf dem Stundenplan.

Donnerstag, 13.07.2017, 19:07 Uhr

Beim Sommersportfest der Grundschule Nienberge standen verschiedene Disziplinen auf dem Plan.
Beim Sommersportfest der Grundschule Nienberge standen verschiedene Disziplinen auf dem Plan. Foto: Schule

„Bei der Planung und Durchführung haben uns auch in diesem Jahr die Sportstudenten der Uni Münster unter der Leitung von Andreas Klose unterstützt“, so Schulleiter Michael Kaulingfrecks in einer Mitteilung. Auch einige sportbegeisterte Eltern begleiteten die Kinder zum Sportplatz.

Bei dem mittlerweile traditionellen Sportfest handelt es sich um einen Mannschaftswettkampf. Die Gestaltung der Wettbewerbe hat das Ziel, dass die Schülerinnen und Schüler „Wettkampfsituationen“ vorfinden sollen, die einerseits einen hohen Aufforderungscharakter besitzen und trotz individueller Anforderungen eine Mannschaftsleistung sinnvoll machen. „Andererseits aber sind sie kindgemäß strukturiert, indem der persönliche Erfolg wahrnehmbar ist, punktuelles Versagen aber keine entscheidende Rolle spielt“, sagt Kaulingfrecks. Dies sorge bei allen Kindern für eine große Begeisterung. Trotzt drohender Regenwolken brachten die Organisatoren den ersten Teil für die Klassen eins und zwei trocken über die Bühne. Bei Durchgang zwei für die dritten und vierten Klassen kam die Sonne heraus.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5008663?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F141%2F
Prognose: Konservative mit absoluter Mehrheit im Parlament
Boris Johnson verlässt mit seinem Hund Dilyn ein Wahllokal in London.
Nachrichten-Ticker