Bald wird hier gekickt
Neues Preußenstadion steht in Nienberge

MÜNSTER-NIENBERGE -

Findige Landwirte schufen Fakten: Sie bauten Münsters neues Stadion auf eine Wiese vor der Stadt.

Samstag, 18.08.2018, 04:30 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 18.08.2018, 04:30 Uhr
Bald wird hier gekickt: Neues Preußenstadion steht in Nienberge

Ein neues Preußenstadion hat der Landwirtschaftliche Ortsverein (LOV) Nienberge an der Steinfurter Straße aufgebaut. 600 in den Preußen-Vereinsfarben eingeschweißte Strohballen wurden dazu mit Melasse verklebt, so LOV-Mitglied Winfried Dahlhaus , der den Bau mit betreute. Eine Tribüne soll ebenso noch entstehen wie ein 20 mal 13 Meter großes Kunstrasen-Spielfeld. Dort werde es auf jeden Fall zum Münsterland-Giro, der am 3. Oktober am „Stadion“ vorbeiführt, ein Kleinfeld-Turnier geben, betont Dahlhaus. Vielleicht wird dort aber auch schon mal zum nächsten Münster-Marathon am 9. September gekickt.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5982019?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F141%2F
Mehr Buchen, bitte!
Buchen unter Eichen: Förster Holger Eggert zeigt einen "zweischichtigen Bestand."
Nachrichten-Ticker