Kennenlern-Abend
„Chamba“ sorgt für gute Laune

Münster-Nienberge -

Ein Kennenlern-Abend für alle: „Runter vom Sofa“ hieß es am Freitagabend im Kulturforum. Die Band „Chamba“ sorgte dabei für musikalische Stimmung.

Sonntag, 17.02.2019, 18:28 Uhr aktualisiert: 18.02.2019, 18:06 Uhr
Die Band „Chamba“ sorgte für musikalische Stimmung im Kulturforum
Die Band „Chamba“ sorgte für musikalische Stimmung im Kulturforum Foto: sn

Die kfd und die anderen Vereine in Nienberge sollten sich einmal näher kennenlernen, das war die Idee beim letzten Nikolaustreffen, bei dem etliche Vertreter der örtlichen Gruppierungen zusammengekommen waren. Die Idee wurde nun verwirklicht. „Runter vom Sofa“ hieß es am Freitagabend im Kulturforum. Die Band „Chamba“ sorgte dabei für musikalische Stimmung.

„Eingeladen sind alle. Wir wollen Jung und Alt zusammenbringen“, erklärte Magdalena Berendsen von der kfd St. Sebastian. Die Landfrauen kamen als erste, aber da auch etliche Herren anwesend waren, zeigte sich schnell: Mitglieder der Nienberger Vereine hatten die Einladung angenommen.

„Chamba“ heizte mit Hits aus den 70er-, 80er- und 90er-Jahren ein. „Uns gibt es seit 20 Jahren“, erklärte Agneta Bölling. Eine „geniale und mutige“ Idee sei das von der kfd gewesen, diesen Abend zu veranstalten, meinten sie und ihre Bandmitglieder. Die übrigens perfekt miteinander harmonieren: Regelmäßig üben sie im Lydia-Gemeindezentrum.

Eine bunte, eine ungewöhnliche musikalische Mixtur gab es im Kulturforum zu hören, von „Rebel Yell“, im Original von Billy Idol, über den gefühlsbetonten Welthit von Prince „Purple Rain“, bis hin zu „Nothing else matters“ von Metallica. Am Ende tanzten die kfd-Frauen. Ein stimmungsvoller Abend war das – Wiederholung erwünscht.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6398573?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F141%2F
Viel Lärm um eine kleine Terrasse
Geschlossen hat seit Kurzem der Biergarten des Landhauses Thiemann. Doch ohne Außengastronomie wollen Wirt Drago Medjedovic und seine Frau Lubiza die Gaststätte nicht betreiben.
Nachrichten-Ticker