Fahrbahn wird saniert
Haus Uhlenkotten: bis Freitag Asphaltarbeiten

MÜNSTER-NIENBERGE -

Im Gewerbegebiet Haus Uhlenkotten kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.

Dienstag, 19.02.2019, 18:45 Uhr aktualisiert: 19.02.2019, 18:50 Uhr
Bis Freitag gibt es Sperrungen wegen Straßenarbeiten im Gewerbegebiet Haus Uhlenkotten.
Bis Freitag gibt es Sperrungen wegen Straßenarbeiten im Gewerbegebiet Haus Uhlenkotten. Foto: jans

Von Dienstag (19. Februar) bis Freitag (22. Februar) stehen an der Straße „Haus Uhlenkotten“ Asphaltarbeiten an, teilt die Stadt Münster mit.

In diesen Tagen müsse im Gewerbegebiet Haus Uhlenkotten mit Verkehrsbeeinträchtigungen gerechnet werden, heißt es weiter. Zwischen dem Kreisverkehr an der Steinfurter Straße und der Rampe zur Überführung der B 54 wird ein Teilstück der Fahrbahn saniert. Der Bau erfolgt in zwei Bauabschnitten, „Umleitungen werden eingerichtet“, so die Mitteilung weiter.

Während des ersten Bauabschnitts ist das Gewerbegebiet nur über den Horstmarer Landweg zu erreichen, es kann aber über den Kreisverkehr Steinfurter Straße verlassen werden.

Im zweiten Bauabschnitt (voraussichtlich am 21. und 22. Februar) ist die Rampe über die B 54 gesperrt. Die Zu- und Abfahrt ins Gewerbegebiet Haus Uhlenkotten über den Kreisverkehr an der Steinfurter Straße ist dann aber wieder möglich.

Das Tiefbauamt bittet die Verkehrsteilnehmer und Anlieger, sich auf die Situation einzustellen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6402371?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F141%2F
Besorgniserregende Entwicklung: Steht UKM-Chef Nitsch vor dem Aus?
Weithin sichtbar: Die Türme des münsterischen Universitätsklinikums, deren Außenhaut in den zurückliegenden Jahren komplett saniert wurde. Im Innern gibt es Streit – über den Führungsstil des Ärztlichen Direktors und die mangelnde Finanzausstattung durch das Land.
Nachrichten-Ticker