„Lese- und Bastelspaß“
„Kinder lieben immer noch das gedruckte Buch“

Münster-Nienberge -

Die Aktion startete vor mehr als zwei Jahrzehnten als „Bilderbuchkino“ und entwickelte sich als „Lese- und Bastelspaß“ zu einem festen Angebot der öffentlichen Bücherei. Der Erfolg ist geblieben.

Freitag, 10.05.2019, 17:36 Uhr aktualisiert: 13.05.2019, 18:44 Uhr
Was Lisa alles anstellt, um einen Hund zu bekommen - davon erzählte Mechtild Kost (r.) den aufmerksamen kleinen Zuhörern beim „Lese- und Bastelspaß“ in der Pfarrbücherei Nienberge.
Was Lisa alles anstellt, um einen Hund zu bekommen - davon erzählte Mechtild Kost (r.) den aufmerksamen kleinen Zuhörern beim „Lese- und Bastelspaß“ in der Pfarrbücherei Nienberge. Foto: hko

Was die kleine Lisa alles anstellt, um einen Hund zu bekommen – mit dieser Bilderbuchgeschichte hatte Mechtild Kost in der Pfarrbücherei St. Sebastian eine ebenso interessierte wie aufmerksame Gruppe von Jungen und Mädchen im Kindergartenalter um sich versammelt. Die Aktion startete vor mehr als zwei Jahrzehnten als „Bilderbuchkino“ und entwickelte sich als „Lese- und Bastelspaß“ zu einem festen Angebot der öffentlichen Bücherei.

In der jüngsten Geschichte geht es um Lisa, die unbedingt einen Hund haben möchte, was die Eltern aber nicht so gut finden. Lisa wird trotzig, schließt sich in ihrem Zimmer ein, isst nichts mehr und sucht dann mit Hilfe von Zetteln, die sie verteilt, einen „Leih-Hund.“ Das klappt tatsächlich. „Herr Hoffmann“ meldet sich mit seinem Dackel Rolfi, und den darf Lisa zu festen Zeiten betreuen.

Vorlesen sei wichtig für die sprachliche Entwicklung von Kindern, darüber berichtete vor einigen Tagen der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte. Dafür solle das klassische Buch genutzt werden. Es komme vor allem auf das interaktive Vorlesen an, wenn also über die Geschichten gesprochen und ein Bezug zum Alltag hergestellt werde.

„Unsere Aktion weckt außerdem die Lust daran, später selbst zu lesen“, betont Mechtild Kost. Seit 15 Jahren organisiert die Bücherei-Mitarbeiterin die Aktion mit dem Bücherei-Team. Ihre Erfahrung: „Kinder lieben immer noch das gedruckte Buch.“

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6602454?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F141%2F
Auto in Dachstuhl katapultiert
Verkehrsunfall in Nottuln: Auto in Dachstuhl katapultiert
Nachrichten-Ticker