Auf der Sandbahn im Waltroper Forst
Windhund-Rennen und Zuchtschau am Wochenende

MÜNSTER-NIENBERGE -

Schnelle und schöne Windhunde können am Samstag und Sonntag bewundert werden.

Donnerstag, 22.08.2019, 06:30 Uhr
Auf der Sandbahn im Waltroper Forst: Windhund-Rennen und Zuchtschau am Wochenende

Ein „Windhundrennen der Spitzenklasse“ verspricht der Windhundrennverein Münster am Samstag (24. August) auf der Hunde-Sandbahn im Waltroper Forst. Ab 8 Uhr beginnen die Läufe für das „Internationale Kiepenkerl-Rennen“. Am Sonntag (25. August) wird das „Windhund-Wochenende“ in Nienberge abgerundet, durch eine Zuchtschau dieser Tiere. Sie beginnt um 10 Uhr auf dem Rennbahn-Areal. Parkplätze seien ausreichend vorhanden, so die Veranstalter. Außerdem werde gut für das leibliche Wohl gesorgt.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6864676?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F141%2F
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt Klimaschutz-Paket
Umweltministerin Svenja Schulze verteidigt im Gespräch mit unserer Zeitung die Beschlüsse des Klimakabinetts.
Nachrichten-Ticker