Fahrbahnmarkierungen
B 54 wird tagsüber zwei Tage gesperrt

Münster-Nienberge -

Fahrbahnmarkierungen sind der Grund für die Sperrung der B 54 am 22. und 23. Mai.

Mittwoch, 13.05.2020, 18:30 Uhr
Die B 54 wird zwischen Nienberge und Altenberge in Richtung Gronau gesperrt.
Die B 54 wird zwischen Nienberge und Altenberge in Richtung Gronau gesperrt. Foto: Jürgen Peperhowe

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland sperrt am 22. Mai (Freitag) und 23. Mai (Samstag) jeweils von 8 bis 19 Uhr die B54 zwischen Nienberge und Altenberge in Fahrtrichtung Gronau. Grund sind laut einer Pressemitteilung der Behörde Fahrbahnmarkierungsarbeiten.

Am Freitag ist der Streckenabschnitt zwischen Nienberge (L529) und Altenberge-Süd (L874) in Fahrtrichtung Gronau gesperrt. Und am Samstag ist der Streckenabschnitt zwischen Nienberge (L529) und Altenberge (L579) in Fahrtrichtung Gronau komplett gesperrt, um die Markierungsarbeiten durchführen zu können. Die Umleitung führt über die L510, informiert die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Münsterland.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7407945?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F141%2F
Nachrichten-Ticker