Adventliche Zusammenkunft
Abendliche Stunde der kfd mit Musik

Münster-Nienberge -

Gedichte und kurze Erzählungen, vorgetragen vom kfd-Leitungsteam und musikalisch begleitet von Maria Möllmann (Querflöte) und Markus Schröder (Orgel), erlebte die kfd in St. Sebastian.

Dienstag, 15.12.2020, 17:06 Uhr
Gestaltet wurde die abendliche Stunde von (v.l.) Magdalena Berendsen, Agnes Szymanski, Maria Möllmann, Ingeborg Hißmann, Maria Bölling, Markus Schröder und Michelle Stupperich.
Gestaltet wurde die abendliche Stunde von (v.l.) Magdalena Berendsen, Agnes Szymanski, Maria Möllmann, Ingeborg Hißmann, Maria Bölling, Markus Schröder und Michelle Stupperich. Foto: Hubertus Kost

Die katholische Frauengemeinschaft ( kfd ) Nienberge hatte zur vorweihnachtlichen Feierstunde in die St.-Sebastian-Kirche eingeladen, weil die traditionelle Adventsfeier im Pfarrzen­trum wegen Corona nicht stattfinden konnte. Die Besucherinnen freuten sich über besinnliche und heitere Gedichte und kurze Erzählungen, vorgetragen vom kfd-Leitungsteam, und über die musikalische Begleitung durch Maria Möllmann (Querflöte) und Markus Schröder (Orgel). Die Kerzen auf den Kirchenbänken nahmen Leitungsteam und Musiker nach der Feier in die Hand, um das Licht aus der Kirche symbolisch nach draußen zu tragen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7724977?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F141%2F
Nachrichten-Ticker