Albachten
Grünes Licht für Roxeler Hauptschul-Erweiterung

Samstag, 25.08.2007, 06:08 Uhr

Münster-West. „Grünes Licht“ gab es von der Bezirksvertretung (BV) West am Donnerstagabend für die Erweiterung der Roxeler Droste-Hauptschule im Rahmen des erweiterten Ganztagsprogramms . Die Schule soll – wie berichtet – um ein separates zweigeschossiges Gebäude ergänzt werden. Der Baubeginn ist bereits im November, die Fertigstellung des Komplexes im Juli 2008 vorgesehen.

Das neue Gebäude soll im Bereich des Haupteingangs und gegenüber vom 2004 eingeweihten Neubau der Realschule liegen. Der Erweiterungsbau wird der Roxeler Hauptschule vier neue Betreuungsräume von je 56 Quadratmetern Größe bieten. Die Geschosse sind durch ein Treppenhaus miteinander sowie das Obergeschoss per Brücke mit dem Hauptgebäude verbunden. Mit der Planung beauftragt ist das Gievenbecker Architekturbüro Hilger.

Die Kosten für Bau und Einrichtung werden auf 860 000 Euro veranschlagt. Außerdem soll der Verwaltungsbereich der Hauptschule für 260 000 Euro umgebaut werden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/347503?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F598959%2F598964%2F
Nachrichten-Ticker