Roxel
K + K: Eröffnung am 11. Oktober

Donnerstag, 27.09.2007, 19:09 Uhr

Münster-Roxel. Noch 13 Tage. Am 11. Oktober Punkt acht Uhr ist es so weit: Der K + K-Lebensmittelmarkt im neuen Wohn- und Geschäftskomplex an der Ecke Schulte-Hermann-Straße /Pienersallee öffnet seine Pforten. Das war gestern aus der Gronauer Zentrale der Firma Klaas + Kock zu erfahren. So mancher im Ort wird der Neueröffnung bereits gespannt entgegenblicken, schließlich soll der Vollsortimenter – wie berichtet – maßgeblich zur Belebung des Roxeler Zentrums rund um den Pantaleonplatz beitragen.

Der neue Supermarkt wird über eine Verkaufsfläche von 1100 Quadratmeter verfügen. Nach Angaben von Klaas + Kock wurde er als zeitgemäßer, kundenfreundlicher Lebensmittelmarkt konzipiert. Er biete zu günstigen Preisen „alles, was man von einem leistungsfähigen und modernen Verbrauchermarkt erwartet“. Neben einem großen Angebot an Lebensmitteln werde eine umfangreiche Auswahl an Fleisch und Wurstwaren aus hauseigener Großmetzgerei, Käse, Molkereiprodukten und Tiefkühlkost offeriert.

Eine „bunte Auswahl aus allen Gärten der Welt“ gebe es zudem in der Obst- und Gemüseabteilung für die Kunden. In der Vorkassenzone soll das Sortiment der Bäckerei Hosselmann mit täglich ofenfrischen Backwaren das Angebot abrunden: Ein eigener Backofen sorgt vor Ort ständig für frische Brötchen und leckere Backwaren.

Das im Jahre 1950 durch Hans Klaas und Hermann Kock in Gronau gegründete K + K-Unternehmen ist mit seinen Märkten in Nordrhein-Westfalen und Niedersachsen vertreten. In Münster gibt es bereits mehrere Filialen. Noch in diesem Jahr will K + K seinen 200. Supermarkt eröffnen.

Auch die seniorengerechten Wohnungen im Roxeler Neubaukomplex stehen bereits vor der Eröffnung. Sie sollen ab dem 1. Dezember bezogen werden.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/347358?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F598959%2F598963%2F
Kampf gegen Plastikfolie und Einwegbecher
Einwegverpackungen sollen reduziert werden.
Nachrichten-Ticker