Roxel
Großes Interesse an der Müllsammelaktion

Freitag, 25.01.2008, 23:01 Uhr

-tu- Münster-Roxel. Alois Weihermann von der Bezirksverwaltung West und Tina Mai von den städtischen Abfallwirtschaftsbetrieben (AWM) wirkten sichtlich beeindruckt: Das Interesse an der ersten Müllsammelaktion in Roxel scheint offenbar groß zu sein. Rund 30 interessierte Teilnehmer – vornehmlich aus ortsansässigen Vereinen – kamen zum Vorbereitungstreffen ins BSV-Vereinsheim.

Geplant ist die Premiere am 5. April: Um 9 Uhr morgens treffen sich die Helfer am Roxeler Hallenbad, um an unterschiedliche Einsatzorte auszuschwärmen. Die Flyer mit Anmeldeformularen fanden am Donnerstagabend bereits reißenden Absatz. Denn wie bei allen Aktionen der Kampagne „Sauberes Münster “ stellen die AWM auch für die Roxeler Helfer Müllsäcke, Zangen und Handschuhe kostenlos zur Verfügung. Diese Materialien können bei der Bezirksverwaltung in der Schelmenstiege abgeholt werden.

Zudem stehen am Aktionstag stadtweit mehrere Einsatzwagen für die Annahme größere Abfallgüter und gefährlicher Stoffe bereit. Von Jahr zu Jahr folgten immer mehr Münsteraner dem Aufruf, berichtete das Organisatoren-Duo. Im vergangenen Jahr waren es mehr als 6500 freiwillige Helfer, davon allein rund 4000 Schüler und Kindergartenkinder, hieß es.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/346656?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F598946%2F598958%2F
Nachrichten-Ticker