Roxel
Mit Bonuspunkten tolle Preise sichern

Dienstag, 26.08.2008, 19:08 Uhr

Münster-Roxel, Am Freitag (29. August) ist es so weit: Der Startschuss fürs Roxeler Gesundheitsjahr fällt. Um 16 Uhr wird der münsterische Bundestagsabgeordnete Ruprecht Polenz als Schirmherr das Programmjahr eröffnen. Auf dem Pantaleonplatz, im Bereich der Bezirksverwaltungsstelle, werden die Roxeler Gelegenheit haben, sich über das breite Angebot des Gesundheitsjahres zu informieren, kleinere Aktionen der Kooperationspartner zu erleben und sich vom Angebot der einzelnen Veranstalter zu überzeugen.

So werden unter anderem der Superbiomarkt, Roxeler Kindergärten oder auch die Verbraucherberatungsstelle vor Ort sein. Fahrrad Look bietet eine Radsattelvermessung an und stellt seine „Rennradaktion“ vor. Gleichzeitig besteht die Möglichkeit, in der Apotheke Rose im Rahmen einer „Body-Impedance-Analyse“ unter anderem Körperfett, Muskelmasse und Wassergehalt bestimmen zu lassen. Außerdem haben die Initiatoren des Gesundheitsjahres ein kleines Rahmenprogramm mit der Musikschule und dem BSV Roxel organisiert.

„Schließlich handelt es sich nicht um irgendein abgehobenes Thema. Wir wollen zeigen, dass bewusste Ernährung und Bewegung sich ganz einfach in den Alltag einfügen lassen und dies sogar Spaß macht“, so Michael Wenker-Gierschner vom Initiativkreis Gesundheitsjahr Roxel in einer Pressemitteilung.

„In Roxel gibt es alles, was man für ein gesundheitsbewusstes Leben braucht. Das soll in diesem Jahr deutlich gemacht und die Gelegenheit genutzt werden, das breite Angebot gebündelt zu präsentieren“, betonen die Initiatoren. Kern des Roxeler Gesundheitsjahrs wird ein Bonussystem sein. So wird für jede Teilnahme an einem Kursus oder an einer Veranstaltung eine bestimmte Zahl an Bonuspunkten („Rudi Roxel“-Aufkleber) ausgegeben, die in einem Prämienheft gesammelt werden können. Bei Erreichen festgelegter Bonusschwellen (25, 50, 75, 100 Punkte) werden Prämien ausgegeben. Als Hauptpreise gibt es unter anderem Jahreskarten für die städtischen Bäder oder den Allwetterzoo. Dabei hat jeder Punkt einen Wert von 1,25 Euro“, beschreibt Wenker-Gierschner das Bonussystem.

Eingelöst werden können die Prämienhefte im Jakobi-Café, das jeden ersten Donnerstag im Monat im Anne-Jakobi-Haus stattfindet. In den kommenden Tagen werden 1000 Veranstaltungskalender mit Bonusheften bei den Anbietern von Veranstaltungen und in Roxeler Geschäften ausgelegt.

Die Initiatoren des Roxeler Gesundheitsjahres gehen davon aus, dass im Laufe der nächsten Monate weitere Veranstaltungen angeboten und weitere Sponsoren gewonnen werden können. Am Ende des Aktionszeitraums soll eine besondere Veranstaltung stehen, über die noch Stillschweigen vereinbart ist.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/344774?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F598946%2F598951%2F
Nachrichten-Ticker