Roxel
Fitnesstest für 340 Marienschüler

Freitag, 16.01.2009, 18:01 Uhr

Münster-Roxel - „Fit wie ein Turnschuh“ - das so betitelte Sport-Event im Rahmen des Gesundheitsjahrs , hielt, was der zugkräftige Titel versprach. Ein abwechslungsreiches Zirkeltraining absolvierten gestern Vormittag die 340 Mädchen und Jungen der Mariengrundschule in der Sporthalle.

Wohin der Blick auch fiel, es herrschte Bewegung: Kinder krabbelten über Bänke, bewegten sich liegend auf Rollwagen quer durch die Halle. Oder sie balancierten, sprangen, turnten, hielten beim Hüpfen auf dem Trampolin waagerechte Stangen in der Hand, und, und, und... „Die Schüler sollen selbst feststellen, wie fit sie sind“, erzählt Bettina Delbrouck , BSV-Abteilungsleiterin für Breitensport. Die pfiffige Aktion war nach den Worten der Gymnastikexpertin gedacht als Ergänzung zum „gesunden Frühstück“, das im Rahmen des Gesundheitsjahrs donnerstags in der Mariengrundschule gereicht wird.

Gestern Vormittag stählten die jungen Sportler ihre Bauch-, Rücken- und Beinmuskeln, trainierten Körperspannung, Schnelligkeit und Geschicklichkeit. Dabei konnten sie sich jeweils zwei Übungen aus jedem Themenbereich auswählen. Für die erworbene Punktzahl gab es Urkunden: Es winkten die Prädikate „fast fit“, „fit“ oder „fit wie ein Turnschuh“. Als besonderes Bonbon darf die Klasse mit den meisten Punkten gratis im Restaurant Vapiano speisen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/343381?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F598933%2F598945%2F
Nachrichten-Ticker