Roxel
Altes Amtsgebäude wechselt den Besitzer

Münster-Roxel -

Die ehemalige Bezirksverwaltungsstelle an der Schelmenstiege 1 kommt in neue Hände. Nachdem die städtische Immobilie bis vor wenigen Tagen im Rahmen eines öffentlichen Bieterverfahrens zum Verkauf stand, wird am 11. Juni im Ausschuss für Finanzen, Beteiligungen und Liegenschaften unter Ausschluss der Öffentlichkeit festgezurrt, wer den Zuschlag erhalten soll.

Mittwoch, 15.05.2013, 18:05 Uhr

Nach Angaben von Gabriele Sievering , Mitarbeiterin des städtischen Amts für Immobilienmanagement, wurde das Gebäude seit Februar zum Mindestgebot von 810 000 Euro zum Kauf angeboten. Derjenige unter den Kaufinteressenten, der das höchste Gebot eingereicht habe, werde – Liquidität vorausgesetzt – den Zuschlag für das Gebäude nebst 2800 Quadratmeter großem Areal erhalten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1661815?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F1758483%2F1758485%2F
Nachrichten-Ticker