Bau des Bahnhaltepunktes nicht vor Sommer 2014
Verkehrsministerium ging von Start in diesem Jahr aus

Münster-Roxel -

Zu früh gefreut: Von einem Baubeginn des Bahnhaltepunktes Roxel noch in diesem Jahr könne keine Rede sein, stellte eine Sprecherin der Deutschen Bahn auf WN-Anfrage klar: „Das haben wir auch nie angekündigt“, heißt es von der DB Mobility Logistics AG in Düsseldorf. Dagegen hatte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium,  Enak Ferlemann,  der CDU-Bundestagsabgeordneten Sybille Benning mitgeteilt, mit dem Bau könne 2013 begonnen werden (WN, 22. November).

Mittwoch, 27.11.2013, 21:11 Uhr

Der Verkehr quälte sich während der Umbauphase durch den Bahnübergang an der Pienersallee, in dessen Nähe der Haltepunkt gebaut werden soll.
Der Verkehr quälte sich während der Umbauphase durch den Bahnübergang an der Pienersallee, in dessen Nähe der Haltepunkt gebaut werden soll. Foto: eb

Die Bahn plane, den Haltepunkt Roxel im Laufe des Jahres 2014 zu bauen, allerdings frühestens im Sommer, sagte die Bahnsprecherin im WN-Gespräch. Die Bauzeit werde drei Monate betragen. Zum Fahrplanwechsel im Dezember 2014 könne der Haltepunkt in Betrieb gehen, habe der Verantwortliche der DB Netz AG für diese Region mitgeteilt.

Die Regionalbahn 63 werde aus beiden Richtungen kommend ab Dezember 2014 zunächst stündlich in Roxel halten. Das sei so mit der Stadt Münster, mit dem Zweckverband Münsterland (ZVM), der die Züge bestelle, und der DB Netz abgestimmt. Der Haltepunkt liegt auf der Strecke Coesfeld – Billerbeck – Havixbeck – Münster Hauptbahnhof – Münster Zentrum-Nord. In zehn Minuten Fahrtzeit können die Nutzer der Bahn künftig von Roxel zum Hauptbahnhof gelangen. In Roxel sei eine Verknüpfung mit den Buslinien vorgesehen.

Weiterhin bleibe es dabei, dass es bei der Umsetzung der insgesamt angestrebten Lösung Verzögerungen wegen des Stellwerks für Mecklenbeck gebe. Der Bau des elektronischen Stellwerks ist, wie berichtet, eine Voraussetzung für den Neubau des Haltepunktes in Mecklenbeck. „Die Züge, die halbstündig fahren, können daher zunächst nicht in Roxel halten“, berichtete die Bahn-Sprecherin. Mit Inbetriebnahme des Bahnhaltepunktes Mecklenbeck im Dezember 2018 könnten alle Züge dieser Strecke in Roxel halten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2065589?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F1758483%2F2046716%2F
Fünf Sterne deluxe spielen beim Stadtfest
Hip-Hop-Act für "Münster Mittendrin": Fünf Sterne deluxe spielen beim Stadtfest
Nachrichten-Ticker