Ortsverband ist auf fast 200 Mitglieder angewachsen
40 Neuzugänge beim Roxeler VdK

Münster-Roxel -

Das kann nicht jeder Verein von sich sagen: Die Roxeler Abteilung des Sozialverbands VdK wächst kontinuierlich. Der Vorstand ist darüber hocherfreut.

Freitag, 20.12.2013, 23:12 Uhr

Der VdK-Ortsverband Roxe l im Aufwind: Der Vorstand um den Vorsitzenden Heiner Kratzer (3.v.r.) freut sich über den enormen Mitgliederzuwachs.
Der VdK-Ortsverband Roxe l im Aufwind: Der Vorstand um den Vorsitzenden Heiner Kratzer (3.v.r.) freut sich über den enormen Mitgliederzuwachs. Foto: tu

Für Festtagsstimmung war im weihnachtlich dekorierten Saal der Gaststätte Kortmann allemal gesorgt: Der VdK-Ortsverband, so der Vorsitzende Heiner Kratzer bei der traditionellen Jahresabschlussfeier, verzeichnete einen Mitgliederzuwachs, den es in dieser Höhe bislang nicht gegeben habe.

Mit 40 Neuzugängen kletterte die Zahl der Mitstreiter auf fast 200. Was Heiner Kratzer, Vize Reinhilde Zittlau und Beisitzer Johannes Klein auch auf das deutlich vergrößerte Angebotsspektrum des Ortsverbands zurückführen: „Unsere Programme von der Beratung in Rentenfragen über Info-Veranstaltungen bis zu Vereinsfahrten können sich sehen lassen!“

Fachlicher Austausch und die Betreuung der Mitglieder genießen einen wachsenden Stellenwert, so Kratzer in seiner Begrüßung. Anstelle besinnlicher Darbietungen, die bereits im Mittelpunkt des adventlichen Kaffeetrinkens im Nicolai-Gemeindezentrum standen, hielt man nach einem reichhaltigen Menü Rückschau auf vergangene Highlights.

Vereins-Vize Reinhilde Zittlau hatte einen bebilderten Jahresrückblick zusammengestellt, zudem gab Johannes Klein einen Vorgeschmack auf kommende Veranstaltungen. Unter anderem geplant sind eine Fahrt in die Lüneburger Heide (24. bis 27. August) und der Besuch von Burgers Zoo in den Niederlanden (2. Mai), der sich an alle Altersgruppen, insbesondere Kinder, richte.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2115767?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F1758483%2F2108027%2F
Freundschaft, Religion und Vaterland
Justus Beisenkötter (l.) und Tobias Milzarek in der Hausbar ihrer Verbindung.
Nachrichten-Ticker