Musikschule Roxel
Mit ersten und zweiten Preisen belohnt

Münster-Roxel -

Junge Talente der Musikschule Roxel waren beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ erfolgreich. Ein Duo wird sogar zum Landeswettbewerb weitergeleitet.

Dienstag, 07.02.2017, 19:02 Uhr

Preisgekröntes Duo: Felicitas und Sebastian Rotering
Preisgekröntes Duo: Felicitas und Sebastian Rotering

Der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ in Münster endete für fünf Schülerinnen und Schüler der Musikschule Roxel mit sehr guten Bewertungen. 

Das Geschwister-Duo Felicitas (Violine) und Sebastian (Violoncello) Rotering überzeugte die Jury in der Wertung „Streicherensemble – gemischte Besetzungen“ mit grandios vorgetragenen Duos von Filippo C. Belisi und Charles Dancla . Dafür vergab die Jury laut einer Mitteilung der Musikschule Roxel einen ersten Preis mit 23 Punkten und einer Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Felicitas und Sebastian erhalten an der Musikschule bei Anna Piene (Violine) und Grazyna Bockelmann (Violoncello) Instrumentalunterricht. 

Ein weiteres Streicherensemble bildeten die Geschwister Sissi Xi Wang und Vaan Yang. Die beiden jungen Musiker begeisterten die Juroren unter anderem mit den anspruchsvollen Duos für zwei Violinen von Bela Bartók. Sie wurden für ihren ausdrucksstarken Vortrag mit einem zweiten Preis und 18 Punkten belohnt.

Beide Kinder lernen ihr Instrument in der Violinklasse von Jens Hüttich. 

Erstmalig nahm auch die junge Klavierspielerin Laura Hüttich in der Altersklasse Ib der Sparte „Klavier solo“ am Regionalwettbewerb teil. Sie präsentierte Tänze von Johann Sebastian Bach und Leopold Mozart. Diese souveräne Leistung würdigte die Jury mit einem zweiten Preis und der Vergabe von 19 Punkten. Laura wird in der Klavierklasse von Tatiana Klimovitskaya ausgebildet.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4613780?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F4848254%2F4848257%2F
Transparent am Dom
Ein riesiges Transparent hatten Unbekannte passend zum Wochenmarkt am Dom-Gerüst befestigt.
Nachrichten-Ticker