Sekundarschule Roxel
„Botschafter der Liebe“ in Münsters City

Münster-Roxel -

Theater-Performance auf dem Stadtweinhaus-Balkon: Neuntklässler der Roxeler Sekundarschule führten dort in luftiger Höhe die „Balkonszene“ aus Shakespeares „Romeo und Julia“ auf.

Montag, 20.02.2017, 18:02 Uhr

Neuntklässler der Roxeler Sekundarschule führten in der münsterischen City die „Balkonszene“ aus William Shakespeares weltberühmter Tragödie „Romeo und Julia“ auf.
Neuntklässler der Roxeler Sekundarschule führten in der münsterischen City die „Balkonszene“ aus William Shakespeares weltberühmter Tragödie „Romeo und Julia“ auf. Foto: sch

Andrea Wegener brachte das Anliegen ihrer Schützlinge auf den Punkt: „Wir wollen die Botschaft der Liebe in die Köpfe der Münsteraner tragen.“ Mit diesem Worten umriss die Lehrerin die kurze Aktion auf dem Balkon des Stadtweinhauses. Schüler der Sekundarschule führten dort am Montagnachmittag die „ Balkonszene “ aus Shakespeares „Romeo und Julia“ auf. So mancher Passant staunte ob der unerwarteten Darbietung, die wenig später im nahen Umfeld mit dem Überbringen von Botschaften fortgesetzt wurde.

In den vergangenen Wochen hatten sich die Neuntklässler der Sekundarschule im Ergänzungsfach Kultur mit dem Shakespeare-Klassiker auseinandergesetzt. Beim Kulturfest, das am 7. Juli in der Roxeler Schule über die Bühne gehen soll, wollen sie ihn in mehreren Sequenzen aufführen. Eine davon, die berühmte „Balkonszene“, Höhepunkt der Romanze zwischen Romeo und Julia, präsentierten die Schüler im Rahmen des Programms „Kulturagenten für kreative Schulen“ jetzt vorab der Öffentlichkeit.

Oberbürgermeister Markus Lewe hatte den Akteuren eine Genehmigung für ihre „Romeo und Julia reloaded“ betitelte Performance in luftiger Höhe besorgt. Ein Teil der 22 beteiligten Schüler ergänzte das Balkon-Geschehen auf einem roten Teppich, der vor dem Stadtweinhaus platziert worden war.

Der nur wenige Minuten dauernden Darbietung ließen die Sekundarschüler eine Aktion folgen: Sie verteilten in der City Liebesbriefe, Schokoherzen und Zettel mit ausgewählten Lyrik-Zitaten. Romeo und Julia – Botschafter der Liebe schlechthin – ließen grüßen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4645102?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F4848254%2F4848257%2F
Bomben-Verdacht: Evakuierung droht
Auf diesem Grundstück an der Von-Steuben-Straße gibt es einen Blindgängerverdacht.
Nachrichten-Ticker