Roxeler Flohmarkt
Eltern auf Schnäppchenjagd im Roxeler Schulzentrum

Münster-Roxel -

Das Angebot war groß, der Zuspruch ebenfalls: Beim „Flohmarkt rund ums Kind“ im Roxeler Schulzentrum war wieder allerhand los.

Montag, 13.03.2017, 19:03 Uhr

Auf großen Zuspruch stieß der „Flohmarkt rund Kind“ im Roxeler Schulzentrum. Das Angebot war groß.
Auf großen Zuspruch stieß der „Flohmarkt rund Kind“ im Roxeler Schulzentrum. Das Angebot war groß. Foto: ann

56, 62, 68, 78 und 92 – diese Zahlenfolge gewährt klare Orientierung: Es handelt sich um die Größen von Kinderbekleidung. Deutlich angebracht helfen sie zudem bei einem Flohmarkt , den Überblick zu behalten.

Das war auf den vollen Tischen im Roxeler Schulzentrum auch nötig, denn wieder einmal gab es beim Flohmarkt für Kinderbekleidung, Kinderschuhe und Spielzeug eine große Nachfrage.

Von 137 Anmeldungen konnten aus Platzgründen nur 100 Kommissionen berücksichtigt werden. Eltern und Großeltern waren auf Schnäppchenjagd. So wie Anke Steur aus Kinderhaus, die gleich für mehrere Enkel Passendes suchte. „Ich kaufe hier, weil es günstig ist, die Kleinen wachsen so schnell aus den Sachen heraus. Außerdem sind die Kleidungsstücke in der Regel schon oft gewaschen worden, also weitgehend frei von Appretur oder fragwürdigen Farbstoffen“, erklärte sie.

Gewinner beim Flohmarkt ist auch das Roxeler Sozialbüro: 20 Prozent des Verkaufserlöses (rund 1300 Euro) erhält das Projekt „Tischlein-deck-dich“.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4700941?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F92%2F132%2F142%2F4848254%2F4848256%2F
Verkehrschaos auf dem Ring
Wasserrohrbruch am Pumpenhaus: Verkehrschaos auf dem Ring
Nachrichten-Ticker